Jade /Ovelgönne 702 statt 276 – das ist die Stimmenzahl der Grünen in der Gemeinde Jade bei den diesjährigen Europawahlen. Die Partei konnte ihr absolutes Ergebnis damit weit mehr als verdoppeln, das prozentuale von 14,2 auf 24,7 Prozent steigern. Damit überholte sie nicht nur die SPD, sondern distanzierte sie gleich. Die Sozialdemokraten kamen mit 495 Stimmen nur auf 17,4 Prozent und erzielten damit das schlechteste Ergebnis im ganzen Landkreis. Unangefochten vorn trotz ebenfalls erheblicher Verluste blieb in Jade die CDU mit 31,3 Prozent. Sie hatten im Walter-Spitta-Haus (37,7 Prozent) ihr stärkstes Ergebnis und gewann alle Wahlbezirke bis auf einen: In der ehemaligen Grundschule Mentzhausen lagen die Grünen mit 33,2 Prozent vorn.

Andere Gemeinde, ähnliches Bild: Auch in Ovelgönne verlor die SPD stark, konnte sich mit 20,3 Prozent (minus 9,1) aber noch knapp vor den Grünen (19,1 Prozent, plus 11) behaupten. Die CDU verlor zwar ebenfalls kräftig, behauptete mit 32,8 (minus 10,1) aber deutlich Platz eins. Zudem lag die CDU in allen Wahlbezirken vorn. Die SPD hatte ihr bestes Ergebnis in Oldenbrok (24,4 Prozent), die Grünen in Frieschenmoor (22,9 Prozent).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.