Butjadingen In Butjadingen mangelt es an bezahlbaren Wohnungen. Das hatte vor einige Wochen Gleichstellungsbeauftragte Karin Herrmann kritisiert. Recherchen der NWZ hatten das Problem bestätigt. Die SPD-Fraktion im Butjadinger Gemeinderat fordert nun Abhilfe. Sie beantragt, dass die Gemeindeverwaltung nach geeigneten Flächen für sozialen Wohnungsbau sucht und diese erwirbt, sollten sie sich nicht bereits in ihrem Eigentum befinden. Die Gemeinde soll die Flächen günstig der Wohnungsbaugesellschaft Wesermarsch überlassen und diese schließlich bezahlbaren Wohnraum in Butjadingen schaffen.

Es könne nicht sein, dass die Gemeinde aufgrund nicht bezahlbarer Wohnungen Einwohner verliere, heißt es seitens der SPD in der Antragsbegründung. Die Sozialdemokraten sind davon überzeugt, dass das Fehlen von Wohnungen sich inzwischen auch auf den Arbeitsmarkt in Butjadingen auswirkt. In den lokalen Unternehmen herrsche ein „massiver Arbeitskräftemangel“, der nicht zuletzt mit der Wohnungsknappheit zusammenhänge. „Uns wurde berichtet, dass Unternehmen Personal einstellen könnten, wenn Wohnraum vorhanden wäre“, so die SPD.

Den Antrag wird am Donnerstag, 5. September, in einer öffentlichen Sitzung der Planungsausschuss des Gemeinderats diskutieren. Die Sitzung findet im Rathaussaal in Burhave statt und beginnt um 19 Uhr. Vorab soll die Verwaltung laut SPD-Antrag einige Fragen klären – zum Beispiel die, ob sich in der früheren Stollhammer Grundschule Wohnungen herrichten ließen oder man der Wohnungsbaugesellschaft das Grundstück überlassen könnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.