Berne Nach mehr als 27 Jahren Tätigkeit bei der Gemeinde Berne ist Hans-Gerhard Voelker, vielen Schülern als „Hansi“ bekannt, nun in den Ruhestand verabschiedet worden.

Voelker wurde 1992 als Schul- und Feuerwehrhausmeister eingestellt. Von 1992 bis 2003 betreute er die Grundschule in den Räumlichkeiten Am Breithof 6. Mit dem Neubau der Comenius-Schule am Kinnerpadd 2 im Jahr 2003 zog er mit seiner Familie in die angrenzende Hausmeisterwohnung. Neben der Betreuung der Grundschule war Voelker auch für die Betreuung der Kindertagesstätte und der Sporthalle zuständig.

In einer gemeinsamen Feierstunde wurde die langjährige Tätigkeit durch Bürgermeister Hartmut Schieren-stedt, die Fachbereichsleiterin Anke Egenhoff und die Schulleiterin Isabell Meyer sowie die Leiterinnen der Kindertagesstätten Berne und Neuenkoop, den Personalrat sowie die Kolleginnen und Kollegen gewürdigt.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.