WESERMARSCH Für die SPD-Abgeordnete Uta Elb aus Nordenham, die ihr Mandat abgegeben hat, ist Angelika Zöllner in den Kreistag nachgerückt. Die Esenshammerin sitzt im Jugendhilfeausschuss, im Ausschuss für Soziales und Gesundheit sowie im Arbeitskreis demografischer Wandel.

Helmut Siefken (FDP) aus Butjadingen fungiert künftig als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Kreisentwicklung, Landwirtschaft und Umweltschutz. Seinen Sitz im Kreisausschuss hat Horst Kortlang übernommen, der zudem für Uta Elb zum stellvertretenden Landrat gewählt wurde (die NWZ  berichtete). Der 62-jährige Freidemokrat aus Neuenbrok steht damit gleichberechtigt mit Dieter Kohlmann (CDU) aus Ovelgönne, der ebenfalls als ehrenamtlicher Vize-Landrat fungiert.

Als beratendes Mitglied im Ausschuss für Soziales und Gesundheit ist künftig Manfred Krüger aus Butjadingen tätig. Er ersetzt den verstorbenen Helmut Schlottke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Sondersitzung des Kreistages am Montag fand unter Ausschluss der Presse statt – es war offenbar versäumt worden, Einladungen herauszuschicken. Auch am Tag nach der Sitzung hatte es seitens der Kreisverwaltung keine Informationen gegeben. Das geschah erst am Mittwoch auf Anfrage der NWZ . Hans Kemmeries, stellvertretender Chef der Kreisverwaltung, räumt ein, dass es eine Panne gegeben habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.