Burhave Der Anstieg der Mitgliederzahl des Ortsverbandes Burhave von 176 auf jetzt 184 zeige, dass der Sozialverband VdK auf dem rechten Weg ist, freute sich Vorsitzende Helga Conradi während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Butjadinger Hof. Mehrere Mitglieder konnte die Ortsverbands-Vorsitzende gemeinsam mit dem VdK-Kreisvorsitzenden Ingo Holtz für langjährige Treue oder ehrenamtliches Engagement ehren.

Zum Teil in Abwesenheit ausgezeichnet wurden Lisa Gerdes für 20-jährige und Hildegard Paries für zehnjährige sowie Erika Wolfertz und Gerd Schröder für jeweils fünfjährige ehrenamtliche Mitarbeit.

Geehrt wurde zudem die Jubilare Enno Kreienkamp (25 Jahre Mitgliedschaft), Almut Hobbie (25), Wilfried Meinen (25), Annegret und Klaus Diefenbach (10), Inge und Günter Höpken (10), Hartmut Bolte (10), Katharina Makogonov (10), Verena Rhyn-Bolte (10) und Stephan Bohanan (10).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während der Jahreshauptversammlung musste zudem ein Wechsel im Vorstand des VdK-Ortsverbandes vollzogen werden. Die bisherige 2. Vorsitzende Erika Wolfertz stellte ihr Amt aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zur Verfügung. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Hartmut Bolte gewählt.

In ihrem Jahresrückblick erinnerte Helga Conradi an die ganztägige Fahrt ins Alte Land und an den Neujahrsempfang, der zum fersten Bestandteil im Jahresprogramm des Ortsverbandes werden soll.

Die Vorsitzende informierte die Versammlungsteilnehmern zudem darüber, dass der Ortsverband für den 20. Mai eine Fahrt nach Lüneburg plant. Das Programm dafür muss aber noch erstellt werden.

Andrea Nacke, Geschäftsführerin und Sozialrechtsreferentin des VdK-Kreisverbandes Wesermarsch, informierte die Burhaver Mitglieder in einem Vortrag über Neuerungen im Sozialrecht.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.