Abbehausen Michael Scherf bleibt Vorsitzender des FDP-Stadtverbands Nordenham. Bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Butjadinger Tor wurde er von den Mitgliedern in seinem Amt bestätigt. Damit steht Michael Scherf für weitere zwei Jahre an der Spitze der Liberalen.

Der Ehrenvorsitzende des FDP-Stadtverbands, Kurt Carstens, leitete die Wahl, die nur wenige Veränderungen in der Führungsriege brachte. Neu im Vorstand ist Larissa Fink. Sie übernimmt das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden. Wiederwahl hieß es für Hergen Kalitzki, der ebenfalls den Vorsitzenden vertritt. Darüber hinaus wurden Schriftführer Ernst-Otto Kruse, Schatzmeister Friedhelm Heitmann und Beisitzer Gustav von Loeper wiedergewählt. Der zweite Neue in der Führungsriege ist Christoph Reiprich. Die Versammlung wählte ihn zum Beisitzer.

Dem FDP-Stadtverband gehören 30 Mitglieder an. Nach den Worten von Michael Scherf ist die Mitgliederzahl stabil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Zusammenkunft berichtete der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hergen Kalitzki aus der Arbeit im Stadtrat. Außerdem ging es um die bevorstehende Europawahl sowie Themen aus dem Landtag und dem Bundestag.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.