FRIESOYTHE /NORDENHAM Die C-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham haben im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga einen Rückschlag erlitten. Beim SV Hansa Friesoythe unterlag der FCN mit 0:2.

Die erste Chance hatten die Hausherren, doch FCN-Verteidiger Sezgin Tavan konnte im letzten Moment klären (12.). Danach wurden die Gäste etwas mutiger und hatten durch einen Pfostenschuss von Niklas Hinrichs die größte Torchance in der ersten Halbzeit (25.). Zuvor hatten Hinrichs (20.) und Janik Schwarze (25.) ihre Schüsse nicht im Tor der Gastgeber unterbringen können.

In der zweiten Halbzeit wurden dann aber die Gastgeber immer besser. Innerhalb von vier Minuten entschieden sie dann die Partie. In der 65. Minute war ein SV-Stürmer das erste Mal zur Stelle und schob zum 1:0 für Hansa ein. Zwei Minuten später traf einer seiner Mitspieler noch die Querlatte des Nordenhamer Gehäuses, ehe dann in der 69. Minute das 2:0 für Friesoythe folgte. Die letzte Chance des Spiels hatte dann aber der FCN, aber ein Freistoß von Lukas Siwak ging knapp am Tor vorbei. So blieb es letztlich beim 2:0-Erfolg für Hansa Friesoythe, auch wenn ein Unentschieden für den FCN durchaus gerecht gewesen wäre.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Jannik Richter; Delf Peters, Kevin Ripken, Marius Metko, Bennet Witt, Pascal Kramer, Cedric Böger, Foad Hamijou, Lukas Siwak, Nico Oelrichs, Janik Schwarze; Tobias Schumann, Niklas Hinrichs, Sezgin Tavan.

Tore: 1:0, 2:0 (65., 69.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.