NORDENHAM Bei den jungen Artisten des Zirkus Fantaasi steigt das Lampenfieber: Am Sonntag, 14. März, haben sie ihren großen Auftritt in der Jahnhalle. Die Mädchen und Jungen präsentieren ab 15 Uhr eine bunte Manegen-Revue, die unter dem Motto „Fantaasi-News“ steht.

Nachdem im Dezember die Fortgeschrittenen ihr Können gezeigt hatten, ist jetzt die Nachwuchsgruppe an der Reihe. Dazu gehören 22 talentierte Fantaasianer im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Trainer Heiko Bahlmann hat mit den Kindern ein etwa anderthalbstündiges Programm einstudiert. Als Co-Trainer haben dabei Nele Göckemeyer, Louisa Schröder, Aileen Immens, Svenja Schlack und Tim Rosenau mitgeholfen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Besucher bekommen einen abwechslungsreichen Reigen an artistischen und lustigen Zirkusnummern geboten. Als Moderatoren sind Jan-Maarten Knötig und Tim Rosenau im Einsatz, die in die Rolle von Nachrichtensprechern schlüpfen und damit die Einleitung zu den verschiedenen Vorführungen geben. So gibt es zum Beispiel passende Beiträge zum Wetterbericht und zum Sport. Auch eine „Außenreportage“ aus einem Hühnerstall ist dabei. Die Bandbreite reicht von Jonglage und Seillaufen bis zur Trapez-Akrobatik.

Karten gibt es im Vorverkauf in der NMT-Geschäftsstelle am Marktplatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.