Zetel /Wesermarsch Der Kreuzmoorer Spitzenboßler Manuel Runge hat zusammen mit der Schweinbrückerin Jana Schonvogel am Samstag den zweiten Platz im Mixedturnier des 24. Highlight-Cup des KBV Zetel-Osterende belegt. Auf der schmalen Fuhrenkampstraße verloren sie das Finale gegen die Titelverteidiger Chantal Bohlen (Schweinebrück)/Fabian Schiffmann (Südarle).

Die 18-Jährigen erhielten als Lohn einen Präsentkorb. Mit dem letzten Wurf hatte Fabian Schiffmann nur noch fünf Meter gutmachen müssen. Aber der Jugendeuropameister zeigte zum Abschluss noch mal seine Klasse. Jana Schonvogel/Manuel Runge hatten den Titel im Jahr 2015 gewonnen.

In Zetel waren 56 Teams auf die Strecke gegangen. Es gab also auch einige Freilose. Auch Werfer aus dem relativen kleinen Verband in Nordhorn waren dabei. Sie mussten sich umstellen, hat ihr heimisches Wurfgerät doch die Form einer schmalen Holzscheibe.

Auch in diesem Jahr gab es wieder Überraschungen. So erwischte es in der ersten Runde die Mitfavoriten Feenja Bohlken/Bernd-Georg Bohlken (Halsbek/Grabstede). Sie unterlagen dem Duo Sandra Decker/Kevin Dupiczak (Wiesede/Bredehorn).

Sandra Schierloh/Thomas Bruns (Schweewarden/Abbehausen) hatten im ersten Durchgang gegen Jule Bödecker/Michel Albers (Torsholt/Ruttel) das Nachsehen. Aber Jule Bödecker zog sich eine starke Achillessehnenzerrung zu und konnte nicht weitermachen. Also zogen die Wesermärschler doch noch in Runde zwei ein.

Astrid Hinrichs/Christoph Müller besiegten derweil die Vorjahresdritten Bianca Dust/Fynn-Ole Dust (Delfshausen/Leuchtenburg). Jana Schonvogel/Manuel Runge behaupteten sich gegen Carolyn Huy/Michael Pretzel. Das Duo Sandra von Häfen/Matthias Gerken (Kreuzmoor) schied in der zweiten Runde gegen Frauke Möhlmann/Markus Kasper aus

Die Vorjahreszweiten Karina Dirks/Johann Dirks (Reepsholt/Wiesede) bezwangen in Runde drei Marion Reuter/Reiner Hiljegerdes aus Halsbek. In dieser Runde schieden Sandra Schierloh/Thomas Bruns sowie die Moorriemer Vanessa Heinz/Kai Haye und Andrea Heinemann/Sönke Heinemann aus.

Im Viertelfinale besiegten Jana Schonvogel/Manuel Runge die Kombination Mareike Frerichs/Mike Frerichs (Kreuzmoor/Spohle). Im Halbfinale setzten sich Chantal Bohlen/Fabian Schiffmann gegen Yvonne Eilers/Uwe Köster (Müggenkrug/Reepsholt) durch, während Jana Schonvogel/Manuel Runge das Duo Frauke Möhlmann/Markus Kasper niederrangen.


     www.kbv-zetel-osterende.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.