Grossensiel Vorstandswahlen und Mitgliederehrungen sind die wichtigsten Tagesordnungspunkte in der Jahreshauptversammlung des Clubs Weserstrand gewesen. Mit der Beteiligung an der Zusammenkunft, zu der rund 40 der 116 Vereinsmitglieder in die Weserterrassen gekommen waren, zeigte sich der Vorsitzende Günter Mehrtens „sehr zufrieden“.

Urkunden überreicht

Bei der Ehrung der Jubilare sprach Günter Mehrtens folgenden Mitgliedern ein großes Dankeschön für ihre Treue zu dem Großensieler Heimatverein aus: Dirk und Traute Nordbruch (55 Jahre Mitglied), Birgit Nordbruch (35), Irma Doege, Rolf Uwe Dannemann, Ummo Ottensmeier (30), Egon Büsing (20) und Bärbel Girnus (15). Es waren allerdings einige Jubilare nicht anwesend. Sie bekommen ihre Urkunden nachträglich überreicht.

Die Vorstandswahlen gingen schnell über die Bühne. Die gesamte Vereinsführung wurde einstimmig für zwei Jahre bestätigt. Der neue und alte Vorstand des Clubs Weserstrand besteht aus Günter Mehrtens (1. Vorsitzender), Mario Timme (2. Vorsitzender), Barbara Bruns (Schatzmeisterin) und Karola Fest (Schriftführerin).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lediglich der Posten des 2. Kassenprüfers musste neu besetzt werden. Diese Aufgabe übernahm Kristina Görmer.

In seinem Rückblick auf die Veranstaltungen im vergangenen Jahr erinnerte Günter Mehrtens unter anderem an das Papierblumenbinden für den Maibaum, das Sommerfest und den Ausflug in das Kehdinger Land mit Aufenthalten in Stade und Buxtehude. Mit der Entwicklung der Mitgliederzahlen war Günter Mehrtens zufrieden, da die Abgänge weitgehend durch Neuaufnahmen ausgeglichen werden konnten.

Nach Schneverdingen

Auch für dieses Jahr plant der Club Weserstrand eine Vereinsfahrt. Der Termin und das Ziel stehen bereits fest: Am 20. August wollen die Großensieler nach nach Schneverdingen in die Lüneburger Heide fahren.

Auch das Blumenbinden für den Maibaum, den der Wirt des Eintracht-Sportvereins Nordenham neben dem im ESV-Clubhaus aufstellen lässt, will der Heimatverein wieder übernehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.