Jaderberg Die Winterlauf- und Wanderserie des TuS Jaderberg ist zu Ende. 125 Teilnehmer waren bei dieser Serie, bestehend aus zehn Etappen, am Start.

39 Personen absolvierten alle Etappen, 32 waren fünf- bis neun Mal dabei und der Rest ging bis zu viermal auf die Strecke. Jedes Jahr laufen an einem Etappentag auch Kinder der Grundschule Jaderberg mit. Diesmal nahmen 39 Kinder mit Schulleiterin Susanne Winter-Behrens teil.

Wiebke und Tobias Rütemann sind seit zehn Jahren regelmäßig dabei. Sie laufen gemeinsam mit ihren Eltern Ralf und Hille. Vorsitzender Horst Müller: „In dem Alter am frühen Sonntagmorgen aufzustehen, ist für Wiebke und Tobias sicherlich nicht immer cool gewesen“, lobte er. Als Anerkennung für das Durchhalten überreichte er den beiden je einen Rucksack und Kinokarten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Besonderheit war in diesem Jahr die Strecke, die von der Raiffeisenstraße an der neuen Straße Moorstrich entlang der Bahn zur Reithalle führte. Hier war sonst Schluss. Nun führt aber eine einige Hundert Meter lange Baustraße, wegen den Bahnarbeiten auf Rasteder Gebiet an die Straße „An den Wällen“ und „Schanzer Weg, heran. Dann kann man jetzt über den Bahnübergang Rastederberg laufen. „Hoffentlich bleibt uns da ein Pfad erhalten“, sagte Müller.

Der Abschluss der 20. Winterlaufserie fand in Brunkens Fetenhalle im Gewerbegebiet statt. Horst Müller zeichnete dabei Hans Binder für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft aus. Binder hat die Laufserie im Verein einst ins Leben gerufen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.