Emstek /Abbehausen Mit einer gehörigen Portion Dusel haben die B-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen am Wochenende ihr Bezirksliga-Spiel bei der SG Emstek/Höltinghausen mit 5:2 (3:1) gewonnen. Mit vier Punkten aus zwei Spielen hat sich die Elf der Trainer Ingo Wickner, Jonas Budde und Sven Eisenhauer weit oben in der Tabelle eingenistet.

Schwache Anfangsphase

Über die Anfangsphase wird das Trainertrio aber wohl noch ein Wörtchen mit seinen Jungs reden müssen. „Wir hätten nach 20 Minuten schon fünf Dinger kriegen können“, sagte Wickner. Allein zwei Mal half das Aluminium, drei weitere Male parierte Keeper Finn Dujesiefken glänzend. Ein zu diesem Zeitpunkt überraschender Treffer Dennis Wegos zum 1:0 für den TSV (21.) stellte das Spiel auf den Kopf und verschaffte dem TSV Luft.

TSV dreht auf

Doch damit nicht genug: Mathis Heibült und erneut Wego bauten den Vorsprung auf 3:0 aus, ehe die Hausherren kurz vor der Pause auf 1:3 verkürzten. Nur zwei Minuten nach dem Wechsel erzielte Wego seinen dritten Treffer zum 4:1 – Simon Wallmeyer legte das 5:1 nach einem Konter nach. Das Gegentor zum 5:2 in der Schlussminute tat dann nicht mehr weh.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Wego (21.), 0:2 Heibült (28.), 0:3 Wego (34.), 1:3 Richter (38.), 1:4 Wego (42.), 1:5 Wallmeyer (68.), 2:5 Ferneding (80.).

TSV: Finn Dujesiefken – Marc Tönjes, Paul Segebrecht, Peter Neumann, Luca-Fabio Ilenda, Moritz Budde, Dennis Wego, Simon Wallmeyer, Leon Krasniqi, Mathis Heibült, Tetje-Mattis Poppe. Eingewechselt: Moritz Wickner, Martin Eggert, Jesse Eisenhauer und Olaf Simon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.