Wesermarsch ESV und TSV-Reserve feiern Kantersiege: Am vergangenen Spieltag der Fusionsklasse A (Staffel Nord) haben der ESV Nordenham und der TSV Abbehausen klare Auswärtserfolge eingefahren. Der ESV gewann bei der Spielvereinigung Gödens II mit 8:4, der TSV siegte beim VfL Wilhelmshaven II mit 9:1.

SV Gödens II - Eintracht SV Nordenham 4:8 (2:4). Der ESV fuhr einen wichtigen Sieg ein – und das in Unterzahl. Jan Drieling traf dabei vier Mal. ESV-Trainer Thorsten Rohde ist zufrieden: „Ich freue mich über die drei Punkte, zudem haben wir ein starkes Spiel abgeliefert. Wir haben früh Druck gemacht und Gödens unser Spiel aufgezwungen.“

Jan Drieling markierte seinen ersten Treffer schon in der dritten Minute. Zwar glich Nils Moldan kurz darauf aus, doch Drieling legte wenig später nach (19.). Eine Minute später traf Dominik Schwarting zum 3:1 für die Gäste. Doch Gödens ließ sich nicht abschütteln: Moldan verkürzte auf 2:3 (28.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dennoch war Rohde zur Pause zufrieden. „Wir sind offensiv aufgetreten und haben den Gegner nicht aufkommen lassen. Außerdem haben wir früh Tore erzwingen können“, sagte Rohde.

Die zweite Hälfte startete mit einem Schock für die Gäste: Christoph Will sah wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte.

Davon ließ sich der ESV nicht beirren: Schwarting mit zwei aufeinanderfolgenden Treffern und Drieling bauten die Führung auf 6:2 aus. Doch Gödens kam noch mal auf 4:6 heran.

Die Entscheidung fiel in der 78. Minute: Jan Drieling wurde im Strafraum gelegt, den Strafstoß verwandelte Ole Drieling. Kurz vor Abpfiff der Partie traf Jan Drieling erneut. Rohde kann nicht klagen: „Wir hätten ein paar der Gegentore verhindern können, aber wir haben den Dreier geholt – das zählt.“

Tore: 1:0 J. Drieling (3.), 1:1 Moldan (13.), 1:2 J. Drieling (18.), 1:3 Schwarting (19.), 2:3 Moldan (28.), 2:4, 2:5 Schwarting (36., 57.), 2:6 J. Drieling (58.), 3:6 Süme (62.), 4:6 Neumann (71.), 4:7 O. Drieling (78., Foulelfmeter), 4:8 J. Drieling (90.).

VfL Wilhelmshaven II - TSV Abbehausen II 1:9 (0:4). TSV schießt sich aus der Krise: Nachdem die Abbehauser in den vergangenen Wochen kaum Punkte einfahren konnten, meldeten sich die Grün-Gelben, bei denen Sascha von Minden auf der Trainerbank saß, mit einem eindrucksvollen Sieg zurück. Mohammed Yassin stach heraus – er markierte vier Treffer.

Die Abbehauser hatten das Spiel von Beginn an in der Hand: Yassin sorgte für die 2:0-Führung, welche Mirco Müller und Niklas Böning zur Halbzeit ausbauten.

Nach Wiederanpfiff legte der TSV dank Thorben Müller einen Blitzstart hin. Nach zwei weiteren Treffern von Yassin war die Partie bereits gelaufen. Till Wickner erhöhte auf 8:0, bevor Nicolas Kluth den Ehrentreffer für die Hausherren schoss. Sven Bartels traf zehn Minuten vor Schluss zum 9:1-Endstand.

Tore: 0:1, 0:2 Yassin (23., 28.), 0:3 Böning (35.), 0:4 M. Müller (42.), 0:5 T. Müller (46.), 0:6, 0:7 Yassin (58., 63.), 0:8 Wickner (65.), 1:8 Kluth (68.), 1:9 Bartels (80.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.