Die Führungsriege der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus kann in bewährter Formation ihre Arbeit fortsetzen. Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Vorsitzende Frauke Sommer, ihre Stellvertreterin Edith Bertram und Schriftführer Hans-Peter Rust einstimmig wiedergewählt. Wie Frauke Sommer mitteilt, wollen sich die 60plus-Mitglieder und die Jusos in diesem Jahr in der Öffentlichkeit präsentieren, voraussichtlich auf dem Nordenhamer Wochenmarkt. Ein Termin steht aber noch nicht fest.

Der Schachverein Butjadingen hat jetzt in seiner Jahreshauptversammlung seine Vereinsmeister gekürt. Sieger wurde Hans-Werner Pump. Er gewann den Carsten-Struck-Pokal. Dr.Ulrich Härtel holte sich in einem Stichkampf den zweiten Platz vor Martin Gadow. Beim Blitzturnier hatte Martin Gadow die Nase vorn. Er siegte vor Hans-Werner Pump und Gerd Alich. Das 30-Minuten-Thema-Turnier entschied Ulrich Härtel. Auf den weiteren Plätzen folgten Martin Gadow und Gerd Alich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die kommende Saison will der Schachverein wieder eine Mannschaft ins Rennen schicken. Eine Vereinsmeisterschaft ist ebenso geplant wie ein 30-Minuten-Thema-Turnier. An jedem ersten Dienstag eines Monats wollen sich die Spieler zum Blitzturnier treffen. Am Ende werden die besten acht Wertungen gezählt. Vorsitzender Gerd Alich wies darauf hin, dass der Verein an den Schulen Werbung für das königliche Spiel machen will. An den Wochenmarkttagen soll bei Rossmann in der Fußgängerzone an Demonstrationsbrettern gespielt werden.

 Die zehnjährige Alexa Wilrodt ist glückliche Gewinnerin eines neuen Fahrrads. Den Preis gewann sie bei einem Gewinnspiel des Nordenhamer Zweiradgeschäfts Bauer. Anlass dafür war das 90-jährige Bestehen des Unternehmens. Das Rheinfels-Nostalgie-Fahrrad nahm Alexa gemeinsam mit ihrem Vater Arne Wilrodt von Matthias Bauer in Empfang.

Einen Informationsabend zum Thema Pflegevorsorge, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung veranstaltet das AWD-Büro Sven Ratjen am Montag, 4. Juni, in der Gaststätte Butjadinger Tor in Abbehausen. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Als Referenten konnte Sven Ratjen den Nordenhamer Rechtsanwalt Alexander Schuhr und den AWD-Experten für Gesundheitsvorsorge, Oliver Bruns, gewinnen. Oliver Bruns wird zum Thema Pflege informieren, und Alexander Schuhr referiert zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen ist eine Anmeldung und Reservierung erforderlich. Interessierte können sich bis zum 25. Mai unter der Telefonnummer 04731/390 95 55 oder per Mail an Sven.Ratjen@awd.de anmelden.

Ihren Aufenthalt in Berlin genießen zurzeit die Turner des Nordenhamer Gymnasiums. Wie die NWZ  berichtete, haben sie am Mittwoch beim Schulwettberwerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Schöneberger Sporthalle den vierten Platz erreicht. Zur Mannschaft, die von Wolfgang Stelling trainiert wird, gehören Keno Filzmoser, Tim Guhse, Tristan Imken, Kea Rohde, Sophie Tran und Ersatzturner Tarek Büsing. Die Mannschaft des Nordenhamer Gymnasiums wird an diesem Sonnabend wieder in Nordenham erwartet. Zurzeit erkunden die Sportler die touristischen Attraktionen der Bundeshauptstadt. Heute nehmen sie an der Siegerehrung teil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.