Waddens Die Tischtennisspieler des TTC Waddens haben am Wochenende das hochklassige Spitzenspiel der Bezirksliga gewonnen und den Tabellenführer gestürzt. Sie bezwangen die TSG Westerstede (13:3 Punkte) in eigener Halle nach vier Stunden ein wenig glücklich mit 9:6 und sind mit 14:2 Punkten neuer Spitzenreiter. Wenn sie am 8. Dezember das letzte Spiel des Jahres gegen den Tabellenachten BW Bümmerstede gewinnen sollten, sind sie inoffizieller Wintermeister.

Die Partie war extrem ausgeglichen. Die Butjenter gewannen fünf der sechs Fünfsatzspiele. Gleich vier der Marathon-Partien stiegen im zweiten Durchgang.

In den Doppeln gewannen die Außenseiter. Sascha Lehmann/Steffen Heber (TTC) besiegten Horst Claaßen/Rolf Claaßen. Daniel Sparding/Torben Klockgether (TSG) setzten sich gegen Josif Radu/Werner Dorn durch. Das Spitzendoppel der Butjenter (7:1) kassierte seine erste Saisonniederlage. Den zweiten Punkt für die Butjenter holten Michael Burhop/Christoph Szelinski gegen Jens-Uwe Hock/Muhammet Erdem.

In den ersten vier Einzeln punktete dann nur Josif Radu (Horst Claaßen). Waddens lag mit 3:4 zurück.

Michael Burhop behauptete sich anschließend in vier Sätzen. Steffen Heber kassierte eine Fünfsatzniederlage. Mit einem 4:5-Rückstand ging es in die Abschlussrunde.

Und in dieser feierte Waddens vier Fünfsatzerfolge. In der Spitzenpartie brachte Josif Radu Daniel Sparding die zweite Saisonniederlage bei. Er gewann mit 11:13, 12:10, 9:11, 11:7 und 11:7. Kapitän Christoph Szelinski lobte seine Nummer eins: „Er war superstark.“

Andreas Guhse feierte mit einem Fünfsatzerfolg gegen Horst Claaßen sein erstes Erfolgserlebnis. Die Duelle der Mitte verliefen in jeweils vier Sätzen ausgeglichen. Im unteren Paarkreuz gab es noch zwei Fünfsatzspiele. Michael Burhop baute seine Erfolgsbilanz auf 11:2 Siege aus. Steffen Heber führte schon mit 2:0 Sätzen, verlor dann aber doch in fünf Sätzen. Kapitän Szelinski war zufrieden und sprach von einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

TTC: Josif Radu/Werner Dorn, Sascha Lehmann/Steffen Heber (1), Michael Burhop/Christoph Szelinski (1), J. Radu (2), A. Guhse (1), Dorn, Lehmann (1), Burhop (2), Heber (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.