Nordenham Großer Jubel in feinem Sand: Anna Saalbach und Rauschan Kloz haben am Sonnabend beim 12. Beachvolleyball-Turnier des SV Nordenham die Konkurrenz der Altersklasse U16 gewonnen. Eske Peters und Svea Schulz belegten am Nordenhamer Strand Platz zwei. Celina Groothuis und Laurien Griese landeten auf Rang drei.

Die Mixed-Serie gewannen Joanna Pasieka und Tobias Dohmann von der SG Findorff. Dahinter platzierten sich Stephanie Miller und Steffen Molde vor Nelli Weitz und Ihno Tamminga.

Am Sonntag gaben die Männer und Frauen Gas. Bei den Frauen belegten Joanna Pasieka/Wienke Weinerth den ersten Platz. Rang zwei sicherten sich Janine Lachnitt und Kristina Bolte. Alex Taylor und Sabine Bröker mussten sich mit Platz drei zufriedengeben. Den Sieg bei den Männern feierten Tobias Dohmann/Tobias Reimer. Janis Kappmeier/Philip Neese landeten auf Rang zwei, Hardy Ost/Marco Thiel auf Rang drei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

67 Mannschaften hatten in diesem Jahr für eine Rekordteilnahme gesorgt. Die Organisatoren um Stefan Plewka hatten dafür gesorgt, dass mehr als 230 Spiele auf sieben Feldern reibungslos über die Bühne gegangen waren. „Das Niveau im Mixed-Bereich und Frauen-Bereich war sehr hoch“, freute sich Plewka – und auch das Drumherum stimmte: „Das Wetter passte, die Stimmung war gut.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.