Diepholz /Elsfleth Die A-Jugend Handballerinnen des Elsflether TB bleiben sieglos. Beim Tabellenzweiten der Verbandsliga, der HSG Barnstorf/Diepholz, verloren sie am Wochenende das vierte Spiel in Folge mit 24:25 (10:11).

Nach einem gelungenen Start führte der ETB schon mit fünf Toren. Er fuhr auf der Siegesstraße. Die Abwehr stand kompakt und ließ wenig zu. Doch mit zunehmender Spieldauer schlichen sich einfache Fehler ins Spiel der Gäste. Zudem vergaben die Elsfletherinnen klare Torchancen. Die Torhüterin der HSG hatte sich vor Spielbeginn verletzt. Eine Feldspielerin vertrat sie indes hervorragend und entschärfte einige Würfe der Elsfletherinnen. Zur Pause führten die Gastgeberinnen 11:10.

Die zweite Hälfte verlief wie die erste. Elsfleth spielte motiviert und hielt bis zur 48. Minute mit. Aber in der Schlussphase ließ die Konzentration nach. Wieder bestimmten die Fehler das Elsflether Spiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir hatten am Ende noch alle Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen, haben es aber leider versäumt, die einfachen Tore zu machen“, sagte Trainer Sascha Klostermann. Er war enttäuscht. „Unser Ziel, mal oben mitzuspielen, können wir nun abhaken.“ Ein Lob bekam Charlotte Sommer, die aber trotzdem – genauso wie ihre Mitspielerinnen – noch unter ihren Möglichkeiten geblieben war.

Die nächste Chance auf die ersten Punkte bietet sich am Sonntag vor eigenem Publikum. Um 17 Uhr ist der ATSV Habenhausen zu Gast.

ETB: Rieke Cordes, Anika Driesner - Charlotte Sommer (8/1), Fenna van Dreumel (7/1), Rieke Wiese (3), Laura Wolf (3/2), Talea Lösekann (2), Marieke Knutzen-Lohmann (1), Henrike Thümler, Kim Schweneker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.