+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Neue Bundesregierung
Karl Lauterbach soll Gesundheitsminister werden - Verteidigung geht an Lambrecht

BRAKE Einen Spieltag vor dem Saisonende in der Fußball-Bezirksoberliga – noch drei Nachholspiele stehe an diesem Mittwoch und Donnerstag an – sind die meisten Entscheidungen gefallen. So wird sich der VfL Oythe, 4:0-Sieger über den SV Holthausen-Biene, die Meisterschaft und den Aufstieg in Oberliga West wohl nicht mehr nehmen lassen.

Denn der zuletzt Führende SV Vorwärts Nordhorn erlebte beim SC Spelle-Venhaus ein böses Erwachen. Deutlicher als das 1:0 aussagte unterlag der Tabellenzweite, der auch eine Ampelkarte bei den Gastgebern nach 60 Minuten nicht nutzen konnte und insgesamt blass blieb. Torschütze des Tages war einmal mehr Erdem Cosar, der mit 28 Treffer die Torschützenliste anführt. Nordhorn muss im letzten Spiel zu Hause gegen SV Concordia Ihrhove drei Punkte und zehn Treffer auf Oythe (Gast beim Schlusslicht VfL Löningen!) gut machen. So wird Nordhorn darauf achten, gegenüber Spelle-Venhaus Platz zwei zu verteidigen, um die Aufstiegsrelegation gegen den Zweiten der Bezirksoberliga Hannover zu erreichen.

Nach VfL Löningen, SV Falke Steinfeld, SV Concordia Ihrhove sowie zuletzt auch SV Emstek und TuS BW Lohne, die als Absteiger GVO Oldenburg, das sich zur Winterpause bekanntlich verabschiedet, begleiten, ist Platz zwölf noch gefährlich. Wenn neben TuS Pewsum auch der SV Wilhelmshaven II und der TuS Lingen in die Bezirksoberliga absteigen, wäre dann der zurzeit Rangzwölfte VfB Oldenburg II der insgesamt siebte Absteiger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwar gewann der VfB II gegen den direkten Rivale SC BW Papenburg mit 2:1, aber noch fehlen zwei Punkte und vier Tore, um den Neuling diesen „Schleudersitz“ zu überreichen. Während Papenburg gegen Absteiger SV Emstek wohl das leichtere Spiel hat, könnte Oldenburgs Gastgeber SC Spelle-Venhaus immer noch den Relegationsplatz im Blick haben.

SV Concordia Ihrhove – VfL Löningen 4:2 (4:1). Tore: 1:0 Groen (4.), 2:0, 3:0, 4:0 Hermes (21., 25., 32.), 4:1, 4:2 Lübbers (45., 69.)

VfB Oldenburg II – SC BW Papenburg 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Schlicker (1.), 2:0 Jöstingmeyer (67.), 2:1 Zaps (85.). Gelb-Rote Karte für Eckel (VfB II, 80.).

SC Spelle-Venhaus – SV Vorwärts Nordhorn 1:0 (1:0). Tor: 1:0 Cosar (21.). Gelb-Rote Karte für Rehers (60., SC).

TuS BW Lohne – BW Hollage 1:2 (0:0). Tore: 1:0 Schäfer (61.), 1:1 Dorenkamp (64.), Schleibaum (88.).

TuS Esens – SV Falke Steinfeld 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Habben (31.), 1:1 Schlarmann (77.), 2:1 Timur (83.), 3:1 Habben (90.+1).

VfL Oythe – SV Holhausen-Biene 4:0 (3:0). Tore: 1:0 Ewen (8.), 2:0 Egbers (12.), 3:0, 4:0 Engelmann (42., 73.).

SV Emstek – SpVgg Aurich 0:1 (0:0). Tor: 0:1 Jädtke (47.).

BV Cloppenburg II – TuS Emstekerfeld 2:3 (1:2). Tore: 0:1 Kroner (4.), 1:1 Kaiser (32.), 1:2 Kroner (40.), 2:2 Kaiser (56.), 2:3 Ablak (65.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.