BERNE Für Annika Ulbrich, Jasmin Voelker und Regine Blankemeyer war das Wochenende bestimmt alles andere als erholsam. Die drei jungen Frauen sind Übungsleiterinnen beim Stedinger Turnverein (StTV) und hatten für „ihre Kinder“ ein Sportfest mit Übernachtung im Vereinsheim direkt an der Ollen organisiert.

45 Kinder im Alter von zwei bis vierzehn Jahren nahmen an den Wettkämpfen am Nachmittag teil und absolvierten die zehn Stationen, die sich das Betreuerteam für sie ausgedacht hatte. Hoch- oder Weitspringen gehörten ebenso wie das Laufen in unterschiedlichsten Formen dazu. Neben Sprints oder 800–Meter-Läufen wurde auch ein Orientierungslauf mit vielen spannenden Aufgaben absolviert.

Am Abend saßen dann die zwölf Übernachtungsgäste mit dem Betreuerteam hungrig und teilweise bunt geschminkt am Tisch und warteten auf die Würste vom Grill. Anschließend ging es etwas ruhiger mit Spielen, Filme angucken und frischen Waffeln weiter. Ein wenig Ruhe hätten die jungen Sportler gebrauchen können, denn am nächsten Morgen um 9.30 Uhr wollten alle gemeinsam mit anderen Vereinen am Sportfest in Lemwerder teilnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Viel Schlaf bekamen die Aufpasser in dieser Nacht allerdings nicht“, erklärte Annika Ulbricht am nächsten Tag. Während die meisten Kinder gegen ein Uhr morgens einschliefen, gehörten zu den Übernachtungsgästen einige Jugendliche, die sich nicht am Sportfest beteiligt hatten und dem entsprechend munter waren.

„Gegen fünf habe ich dann ein Machtwort gesprochen“, erzählt die Übungsleiterin lachend, denn auch sie wollte ein paar Stunden später fit sein, um beim Leichtathletikdreikampf anzutreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.