Brake Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Braker Rassegeflügelzüchter im Vereinsheim an der Bahnhofstraße. Es standen unter anderem Wahlen auf der Tagesordnung, bei denen die Vereinsmitglieder dem Vorsitzenden Udo Penner sowie der Schriftführerin Else Buß das Vertrauen aussprachen. Weitere Vorstandsmitglieder sind der 2. Vorsitzende Bernd Büsing, Schatzmeister Dirk Bade, Jugendleiter Harald Hohn und Ringobmann Marcus Barghorn.

Eine besondere Ehrung wurde während der Versammlung Gerold Barghorn zuteil. Der Vorstand ernannte ihn zum Ehrenmitglied. Gerold Barghorn ist seit 36 Jahren in der Vereinsarbeit aktiv und betreute 25 Jahre lang als Wirt das Vereinsheim.

Udo Penner ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Er rief den Mitgliedern dabei unter anderem den Vortrag von Dr. Inken Sander im März in Erinnerung, die über Impfstoffe und Geflügelkrankheiten informierte. Weitere erfolgreiche Aktionen waren die 5. Braker Jungtierbörse, die der Verein in Zusammenarbeit mit dem Rassekaninchenzuchtverein Brake und dem Verein der Vogelliebhaber aus Brake und Umland organisiert hatte. Wie schon in den Jahren zuvor beteiligten sich die Rassegeflügelzüchter auch am Braker Ferienpass. Termingerecht schlüpften an diesem Tag viele Küken, so dass die Ferienpasskinder viel zu schauen hatten. Auf gute Umsätze konnten die Vereinsmitglieder bei der Kleintierbörse im August schauen. „Durch die Einnahmen, die wir dort erzielen, können wir unsere Weihnachtsfeier, das Matjesessen und vieles mehr preisgünstig veranstalten“, berichtete der Vorsitzende.

Zahlreiche Sanierungsarbeiten wurden an der Ausstellungshalle vorgenommen und auch einige Neuanschaffungen, wie beispielsweise der Herd in der Küche des Vereinsheims, getätigt. Das Vereinsheim wird von vielen anderen Vereinen genutzt, denen diese Anschaffungen ebenfalls zugute kommen.

In seinem Jahresbericht lobte der Vorsitzende auch die guten Zuchtergebnisse der Mitglieder, die nicht nur im Verein, sondern auch überregional von sich reden machten. Derzeit beläuft sich der Mitgliederbestand auf 63 Frauen und Männer, davon drei Ehrenmitglieder. Die Jugendgruppe hat derzeit vier Mitglieder.

Nach Ende der Versammlung nahmen zahlreiche Mitglieder am gemeinsamen Grünkohlessen teil. Der nächste Vereinstermin steht am 26. April an, dann wird die Kleintierbörse in der Ausstellungshalle eröffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.