ESENSHAMM Bei seinen Bemühungen, den Gemeinschaftssinn im Verein zu verstärken, geht der Vorstand des TV Esenshamm neue Wege. Vorsitzender Fritz Thaden und sein Team haben jetzt erstmals für alle Mitglieder und Freunde des TVE ein spartenübergreifendes Beisammensein veranstaltet, das mit Ehrungen und einem Schnitzelessen verbunden war.

Bei dem gemütlichen Abend im Esenshammer Hof bedankte sich Fritz Thaden bei den ehrenamtlichen Leistungsträgern im Verein. Zur Würdigung ihres Engagements zeichnete der Vorsitzende die Leiter der verschiedenen Vereinssparten mit Urkunden aus. Zu den Geehrten gehörten Anja Müller (Tischtennis), Hergen Ohmstede (Badminton), Michael Kleemeyer (Tischtennis-Senioren), Siegfried Adamietz (Fußball), Claus Hübner (Jugendfußball), Hans-Jürgen Bittner (Jugendfußball), Karin Bittner (Kinderturnen), Maria Bahlmann (Frauen-Gymnastik und Walking) und Klaus Lampe (Faustball). Nicht anwesend war der Sportabzeichenobmann Walter Janssen.

Als Ehrengast nahm der Kreissportbund-Vorsitzende Wilfried Fugel aus Ellwürden an der Veranstaltung teil. Er hielt einen locker-launingen Vortrag, in dem er die große Bedeutung der Sportvereine für das Leben im Dorf aufzeigte. In dem Zusammenhang teilte Wilfried Fugel mit, dass der TVE eine beachtliche Abdeckung erreicht: Von 1100 Esenshammern gehören 450 dem Verein an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TVE-Vorsitzender Fritz Thaden freute sich bei dem Vereinsabend über die gute Resonanz mit rund 45 Teilnehmern. Er möchte, dass in Zukunft weitere Veranstaltungen für Mitglieder aus allen Abteilungen angeboten werden – zum Beispiel Ausflüge und Besichtigungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.