Jork /Nordenham Es ist vollbracht: Die Gerätturner der Startgemeinschaft Oldenburger TB/SV Nordenham sind Landesmannschaftsmeister. Sie holten sich jetzt den Titel in der Wettkampfklasse zwei (Jahrgänge 1995 und jünger) in Jork mit 197,3 Punkten. Zum Team gehören die Nordenhamer Daniel Hein, Lukas Höpken und Maximilian Völker sowie die Oldenburger Daniel Brinkmann, David Rutzen und Jasper Bokelmann.

Platz zwei belegte die SG Buchholz/Jork mit 194,3 Punkten. Die TG Oker/Salzgitter landete auf Rang drei mit 187,75 Punkten.

Trainer Wolfgang Stelling aus Nordenham war begeistert und erleichtert zugleich. Schließlich waren seine Schützlinge im vergangenen Jahr um gerade einmal 0,9 Punkte am Titel vorbeigeschrammt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Und auch zuvor waren die Buchholzer immer einen Tick besser gewesen. „Wir haben uns Buchholz drei Jahre hintereinander knapp geschlagen geben müssen. Wir waren einfach mal dran – und es hat geklappt“, sagte er und betonte, dass man ein freundschaftliches Verhältnis zum großen Rivalen habe. „Wir gehen schließlich auch gemeinsam ins Trainingslager.“

Aber Stelling stellte klar, dass der Sieg der durchschnittlich jüngsten Mannschaft im Wettbewerb recht deutlich ausgefallen sei. „Drei Punkte sind schon eine Menge Holz“, sagte er.

Mit den gezeigten Einzelleistungen der Turner war er mehr als zufrieden. Nur am Reck habe man ein wenig Pech gehabt, sagte er.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.