Abbehausen Endlich: An diesem Wochenende beenden die Handballer ihre Sommerpause. Die Saisonvorbereitungsturniere für Männer- und Frauen-Mannschaften im Zuge des 2. Nordenham-Cups der HSG Blexer TB/SV Nordenham läuten die Saison 2015/2016 ein. Diese Hallenserie hat das Kleinfeldturnier um den „Nordsee-Cup“ abgelöst. Am ersten Turnierwochenende steigen die Spiele in der Sporthalle Abbehausen. Die Sporthalle Mitte und die Sporthalle Luisenhof werden zurzeit renoviert.

Den Anfang machen am Sonnabend um 12 Uhr die Männer-Mannschaften, die in der Regionsoberliga und tiefer um Tore und Punkte kämpfen. Es werden sechs Mannschaften in einer einfachen Punktrunde um den Turniersieg spielen. Dabei steht zu diesem Zeitpunkt die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit im Vordergrund.

Drei Wesermarsch-Teams

Drei Mannschaften kommen aus der Wesermarsch: Veranstalter HSG Blexer TB/SV Nordenham II, der SV Brake und der AT Rodenkirchen. Dauergast VfL Bad Zwischenahn zählt auch in diesem Jahr zu den Favoriten. Mit dem TSV Intschede und Germania Cadenberge sind in diesem Jahr zwei Mannschaften dabei, die noch nicht in Nordenham gespielt haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fest steht: Die Teams werden in Abbehausen stark gefordert. Es stehen für jedes Team fünf Spiele über 22 Minuten auf dem Programm.

Starke Gruppen

Am Sonntag spielen acht Frauenmannschaften aus der Regionsoberliga und tieferen Klassen in zwei Gruppen gegeneinander. Das Turnier beginnt schon um 10 Uhr. In Gruppe eins spielen die HSG Leer, der TV Spaden, die TS Hoykenkamp und die HSG Blexer TB/SV Nordenham.

Ordentlich besetzt ist auch die Gruppe zwei. Hier treten der TV Schiffdorf, der Hastedter TSV, der VfL Rastede und die SG Surheide/Schiffdorferdamm gegeneinander an.

Die beiden Gruppenersten erreichen die Überkreuzspielen, die gegen 15.20 Uhr beginnen werden. Die Sieger spielen im Endspiel um den Turniergewinn die Verlierer um Platz drei. Alle Plätze werden ausgespielt.

Der Nordenham-Cup wird am 5. und 6. September – dann voraussichtlich in der Sporthalle Mitte –  mit den Spielen der Jugendmannschaften fortgesetzt. Insgesamt fünf Turniere sind geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.