NORDENHAM Mit dem fünften und letzten Durchgang, der auf den Kegelbahnen des Eintracht-Sportverein Nordenham ausgetragen wurde, beendeten die Kegler des Betriebssportverbandes Nordenham ihre Stadtmeisterschaft. Bei diesem letzten Durchgang blieben die ganz großen Überraschungen aus, auch wenn es in einigen Staffeln noch recht turbulent zuging und die Medaillenplätze noch etwas durcheinander gewürfelt wurden.

Im Mannschaftswettbewerb der Staffel A konnte der neue Stadtmeister Wesermetall/Xstrata Zink seinen dritten Durchgangssieg in Folge und den damit verbundenen Meistertitel souverän mit fünf Punkten Vorsprung feiern.

Hauchdünner Vorsprung

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf den zweiten Platz konnte sich mit nur drei Holz Vorsprung der Titelverteidiger SG Bahn/ATB Motorentechnik verbessern und damit das Team von Premium Aerotec hauchdünn auf den dritten Platz verweisen.

In Staffel B konnte sich der Neuling, Tischlerei Schultze, ebenso sicher mit vier Punkten Vorsprung den Staffelsieg und damit den Aufstieg in Staffel A sichern, während die Norddeutschen Seekabelwerke in Staffel B abstieg.

In den Einzelwettbewerben gab es beim fünften Durchgang auf den ersten Plätzen keine Veränderungen mehr. Bei den Damen schaffte Sabine Rudolph (Maler Rudolph) ihren vierten Meistertitel und verwies Titelträgerin Martina Waldschmidt (Premium Aerotec) auf den zweiten Platz.

Bereits zum fünften Mal in Folge und zum achten Mal insgesamt holte sich Thomas Rudolph (Maler Rudolph) den Meistertitel bei den Herren, während sich Olaf Bunjes (Titan) den sicheren Staffelsieg in Staffel B holte.

Wolfgang Büsing (KKU) gewann bei den Senioren A und holte sich zum ersten Mal überhaupt einen Einzeltitel bei den Betriebskeglern, während Dieter Oberegger (Tischlerei Schultze) Vizemeister wurde. Der dritte Platz ging an Karl-Heinz Thaden (Titan).

Jetzt sieben Titel

Mit nun sieben Titeln bei den Senioren B ist Hans-Jürgen Schmidt (Bahn) nun wieder der alleinige Spitzenreiter in dieser Staffel mit den meisten Titeln. Vom vierten Platz kommend wurde Fred Wittje (Wesermetall/Xstrata) noch Vizemeister mit zehn Holz hinter Schmidt.

Holzgleich dahinter auf Platz drei kam Jonny Jonas (Bahn) ins Ziel, während Rolf Loer mit fünf Holz Rückstand auf den undankbaren vierten Platz kam.

Zu den Landesmeisterschaften der Mannschaften, die am 21. Mai in Celle ausgetragen werden, fährt das Team von der SG Bahn/ATB Motorentechnik, da der Meister Wesermetall/Xstrata auf einen Start verzichtet.

Bei den Mannschaften der Staffel A lauten die Platzierungen nach dem fünften und letzten Durchgang der Stadtmeisterschaften: 1. Premium Aerotec (31 Punkte, 2863 Holz beim 5. Durchgang/14313 Holz gesamt), 2. SG ATB/Bahn (26 Pkt., 2837/14172), 3. Wesermetall/Xstrata (26 Pkt., 2807/14169), 4. Maler Rudolph (22 Pkt., 2839/14125), 5. Kronos-Titan (15 Pkt., 2816 /13980), 6. KKU (13 Pkt., 2096/13340), 7. NSW (8 Pkt., 2771/13833).

In der Staffel B der Mannschaften lauten die Platzierungen der Nordenhamer Kegel-Stadtmeisterschaften: 1.Tischlerei Schultze (22 Punkte, 2747 Holz beim 5. Durchgang/13655 Holz gesamt), 2.Premium Aerotec (218 Pkt., 1359/10956), 3.Wesermetall/Xstrata (218 Pkt., 2083/8943), 4. SG ATB/Bahn (29 Pkt., 645/7197), 5. Kronos-Titan (28 Pkt. 1358/4990).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.