Abbehausen Die Bezirkspokal-Termine können die A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen für diese Saison aus ihren Kalendern streichen. Am Mittwoch verlor die Elf der Trainer Ingo Wickner und Sven Eisenhauer bei der SG Delmenhorst mit 1:5 (0:2) und ist damit in der zweiten Runde ausgeschieden.

Die Partie hätte anders ausgehen können, wenn Dominik Schwarting in der Anfangsphase getroffen hätte. Gleich dreimal tauchte er frei vor Delmenhorsts Schlussmann Maximilian Hiller auf, scheiterte jedoch. Die Gastgeber waren zielsicherer. Nachdem der TSV zweimal den Ball in der Vorwärtsbewegung verloren hatte, schlug die SG zu. Nach dem 1:2 durch Steffen Ostendorf blieb zwar noch Zeit, die Wende herbeizuführen. Doch da spielten die Hausherren nicht mit. In der Schlussviertelstunde bauten sie ihren Vorsprung auf 5:1 aus. „Wir haben verdient verloren“, sagte Coach Wickner.

Tore: 1:0 Isik (26.), 2:0 Hein (40.), 2:1 Ostendorf (65.), 3:1 Artan (76.), 4:1 Pascual-Fernandez (80.), 5:1 Isik (83.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Sören Büsing - Nico Meyer, Philip Segebrecht, Yannik Rebehn, Dominik Schwarting, Nils Grimmig, Steffen Ostendorf, Julian Milz, Till Wickner, Leon Fehlauer, Jonas Budde. Eingewechselt: Marco Wego, Julian Friedrich, Mustafa Seker und Nils Kowalsky.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.