Abbehausen Die B-Junioren-Fußballerinnen des TSV Abbehausen haben am Wochenende eine unglückliche Niederlage kassiert. Trotz einer guten Vorstellung verloren sie das Heimspiel gegen den Bezirksliga-Rivalen MSG Moormerland mit 0:1 (0:0).

Die Gäste hatten zunächst Probleme mit dem Kunstrasenplatz. Außerdem spielte Abbehausen druckvoll. Doch dann fing sich Moormerland. Die Zuschauer sahen ein ansehnliches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Dennoch blieb es bis zum Pausenpfiff beim 0:0.

Nach dem Wechsel wirkte Moormerland müde. Abbehausens Trainerduo Benjamin Lenz/Julia Kruse stellte den TSV deshalb offensiver ein. Beinahe hätte sich das ausgezahlt, aber Pia Ahlers und Liska Stuhrmann vergaben eine Großchance nach einer Flanke von Nathalie Mertens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Moormerland blieb mit Kontern gefährlich. Zudem schwanden die Kräfte der Abbehauserinnen. In der 77. Minute fingen sie sich das 0:1: Lara Ammermann hatte einen Alleingang erfolgreich abgeschlossen. Weil Nathalie Mertens und Sarah-Mareen Sperath in der Nachspielzeit jeweils eine gute Chance vergaben, stand Abbehausen am Ende mit leeren Händen da.

TSV: Laura Janßen - Camen Krüger, Sarah Kruse, Franka Suhr, Franziska Wehlau, Darleen Diekmann, Liska Stuhrmann, Leonie Schüler, Meike Grimmig, Pia Ahlers, Nathalie Mertens. Eingewechselt: Tamara Fortkamp, Sarah-Mareen Sperath, Sarah Özler.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.