ABBEHAUSEN Die A-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen stecken bereits mitten im Abstiegskampf der Bezirksliga. Gegen den bislang punktlosen FSV Westerstede setzte es am Wochenende eine verdiente 1:3 (0:2)-Heimniederlage.

„Das war wirklich keine gute Leistung von uns“, gab Matthias Poppe, zusammen mit Michael von Oppen Trainer des TSV, zu. Die Abbehauser hatten sich im ersten Durchgang keine Chance herausgespielt. Zudem luden sie den Gegner zum Toreschießen ein. Ein kapitaler Fehlpass (15.) und ein grober Stellungsfehler (35.) führten zu einem 0:2-Rückstand.

Auch in Halbzeit zwei wurde es nicht besser. Erst nach dem 0:3 durch einen Foulelfmeter (64.), spielten die Hausherren stärker und kamen zu einigen Möglichkeiten. Zu mehr als dem Ehrentreffer durch Nilo Michelsen (83.) langte es aber nicht. Der TSV hat nur drei Punkte. Allerdings haben die Grün-Gelben auch erst drei Spiele bestritten. Es besteht also noch Hoffnung, dass sie Platz elf verlassen und in der Tabelle klettern werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Christoph Horn - Florian Böltes, Gytis Clausen, Nilo Michelsen, Jan-Erik Strauch, Torben Bittner, Rico Boyksen, Hendrik Blohm, Jannik Beerepoot, Thorben Müller, Philipp Brüning. Eingewechselt wurden Philipp Saueressig, Steffen Simon und Yannick Kull.

Tore: 0:1 (15.), 0:2 (35.), 0:3 (64., Foulelfmeter), 1:3 Michelsen (83.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.