WESERMARSCH WESERMARSCH/JAN - Fußball-Kreisliga IV: SV PhiesewardenSTV Voslapp (heute, 16 Uhr; Hinspiel: 2:5). Für Spielertrainer Michael Gehrmann, der zuversichtlich ins Spiel geht, ist der heutige Ausgang wichtig für die Zukunft. „Ein Sieg wäre für alle ein Signal, den Klassenerhalt vielleicht doch noch packen zu können. Der Einsatz stimmt bei uns, wir brauchen nur endlich einen Sieg“, so Gehrmann, der noch um Jürgen Kiel und Hasan Topal bangt, die eventuell beruflich bedingt ausfallen.

BV BockhornTSV Abbehausen (Sonntag, 15 Uhr; Hinspiel: 3:2). „Wir müssen uns wieder fangen“, gibt Trainer Harald Diekmann als Devise vor diesem wichtigen Duell aus. Nach dem Sieg beim Spitzenreiter und wahrscheinlichen Meister FC FW Zetel ging es unerklärlicherweise bergab für den TSV Abbehausen, der an Bockhorn den zweiten Platz verlor. Will das Team den Wiederaufstieg noch realisieren, muss in Bockhorn gewonnen werden, um den Abstand auf drei Punkte zu verkürzen. Der verletzte Mirza Vejzovic fehlt ebenso wie der ortsabwesende Benjamin Lenz. Der Einsatz von Michel Ranft (leichte Gehirnerschütterung) ist fraglich.

TuS RW Tettens1. FC Nordenham II (Sonntag, 15 Uhr; Hinspiel: 2:2). „Wir wollen den Schwung aus unserem verdienten Sieg beim TSV Abbehausen mitnehmen und nun wieder nach oben in der Tabelle blicken können“, geht Spielertrainer Matthias Janßen davon aus, die zuletzt wieder aufkeimende Gefahr der Abstiegszone gebannt zu haben. Beim zuletzt wenig überzeugenden Team aus Tettens, wo der FCN allerdings nur selten etwas Zählbares geholt hat, wird Michael Hedemann (privat verhindert) fehlen, dafür kommt Matthias Poppe hinzu. Frank Plaisier wird ins Tor gehen, da Thorsten Wittje in der Ersten Mannschaft spielt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kreisliga V: VfL Oldenburg II – VfL Brake II (heute, 16 Uhr; Hinspiel: 3:1). Der Der gastgebende Tabellenzweite verlor zuletzt drei Spiele in Folge, so dass die Lage für den Namensvetter aus Brake nicht so düster ist, wie es die personelle Lage andeutet. Denn die A-Jugendlichen fehlen ebenso wie die gesperrten Norman Stenull und Marcel Silva und der verletzte Danny Stenull. Ins Tor wird Ralf Iltzsch gehen und Trainer Günter Wöhler muss vor dem ersten von noch sieben (!) Auswärtsspielen weiter improvisieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.