ABBEHAUSEN /NORDENHAM Die C-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen haben am letzten Spieltag in der Bezirksligasaison im Derby gegen den 1. FC Nordenham den Klassenerhalt perfekt gemacht. Da der Konkurrent BV Garrel verlor, reichte dem TSV ein torloses Unentschieden gegen den FCN.

Der TSV Abbehausen ging konzentriert zu Werke, der FCN spielte aber gut mit und ließ keine echten Torchancen zu. Viel spielte sich im Mittelfeld ab, Gefahr entstand nur durch einen Freistoß von Philipp Pabel. Doch FCN-Keeper Jannik Richter konnte den Ball parieren (20.).

Mit dem torlosen Remis ging es zunächst in die Pause. In der zweite Halbzeit bewahrte FCN-Torwart Richter dann sein Team vor einer Niederlage in diesem Derby, als er in der 52. Minute einen Freistoß von Serif Özcan aus dem Winkel fischte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kurz vor Spielende hielten die rund 100 Zuschauer noch einmal den Atem an. Der Nordenhamer Lukas Siwak war unbewacht, lief auf das Abbehauser Tor zu und vergab. Eine Niederlage hätte gleichzeitig den Abstieg für die Abbehauser bedeutet (68.). Am Ende blieb es beim leistungsgerechten 0:0.

Der TSV konnte den kaum noch für möglich gehaltenen Klassenerhalt bejubeln. Schließlich hatte das Team nach der Hinrunde nur drei Punkte verbuchen können. „Unsere Abwehr hat heute gut gestanden und deswegen haben wir uns diesen Punkt auch verdient“, freute sich TSV-Coach Andreas Boyksen. Sein Gegenüber Raoul Krippner meinte: „Das war ein ordentliches Spiel von beiden Mannschaften."

TSV: Janis Schwegmann; Fabian Barsch, Florian Böltes, Jannik Kull, Rico Boyksen, Jendrik Schirdewan, Veysi Kücükaslan, Philipp Pabel, Serif Özcan, Norman Klaar, Octay Both; Hendrik Blohm, Steffen Blohm, Frederik Tappe.

FCN: Jannik Richter; Delf Peters, Niklas Hinrichs, Kevin Ripken, Lukas Siwak, Lars Klockgether, Nico Ölrichs, Bennett Witt, Jannik Schwarze, Pascal Kramer, Cedric Böger; Hasan Gündogar, Sezgin Tavan, Yannik Prehn, Tobias Schumann, Marius Metko, Lars Wührmann, Foad Hamijou.

Tore: Fehlanzeige.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.