ELSFLETH Zeit für etwas Wiedergutmachung bei den Oberliga-Handballerinnen des Elsflether TB: Nach der keineswegs überzeugenden Leistung mit 20:29 beim SV Höltinghausen möchte das Team von Trainer Ulrich Adami vor eigenem Publikum unbedingt ein besseres Bild abgeben. An diesem Sonnabend gastiert TuS Komet Arsten um 15.15 Uhr in der Stadthalle.

Die Gäste haben bei 2:2 Punkten einen durchwachsenen Saisonstart hingelegt. Nicht sehr verwunderlich, denn der Großteil des Kaders hat das letztjährige Spitzenteam verlassen. Dafür ist mit Esther Batke die Haupttorschützin geblieben und an dem temporeichen Konterspiel hat sich auch nichts geändert. Ein weiteres Qualitätsmerkmal besteht bei Komet in der aggressiven Deckung.

Bei seiner eigenen Mannschaft sieht Coach Adami viel Luft nach oben. Nach dem fast schon traditionellen Saisonfehlstart fordert der Übungsleiter, unbedingt leichte Fehler in der Vorwärtsbewegung zu vermeiden. Wer beim ETB aufläuft, steht noch nicht fest. Kreisläuferin Mareike Schlegel kämpfte unter der Woche mit einer Grippe und Aline Buttelmann macht die in Höltinghausen zugezogene Verletzung zu schaffen. Außerdem wird Jaqueline Finger wegen anstehender Klausuren fehlen. „Wir müssen uns deutlich steigern, dann können wir auch gegen Arsten etwas holen“, so der Trainer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.