Tossens Die Turniersaison im Kreisreiterverband Wesermarsch neigt sich dem Ende entgegen. Am Wochenende wollen die Reiterinnen und Reiter im Norden des Landkreises noch einmal ihr Können zeigen. Los geht es auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen Tossens (Tossenser Straße 1A) am Samstag, 11. August, und am Sonntag, 12. August, jeweils um 9 Uhr.

Der Club verzeichnet insgesamt 700 Nennungen. Die rund 280 Sportlerinnen und Sportler können sich auf ein Turnier in familiärer Atmosphäre mit guten Bedingungen freuen, sagt Kerstin Auffarth, Schriftführerin des RuF Tossens. Sie weist darauf hin, dass der Springplatz und der äußere Dressurplatz derzeit ständig gewässert werden. „Sie sollen am Wochenende in einem Topzustand sein“, sagt sie.

Die schwerste Prüfung des Turniers beginnt am Sonntag um 15.30 Uhr auf dem Dressurplatz: Dann geht es um den Sieg in einer Dressurreiterprüfung der Klasse M*. Die höchste Springprüfung steigt schon am Samstag um 16 Uhr: Die Reiterinnen und Reiter werden sich dann auf L-Niveau messen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Tossenser Verein bietet auch viele Prüfungen für Nachwuchsreiter und Einsteiger an. Am Sonntag, 14 Uhr, können die Talente zum Bespiel in einer Springreiter-Prüfung Punkte für den Stüdemann-Cup sammeln.

In den Wertungen zur Kreismeisterschaft sind fast alle Entscheidungen gefallen. Um den Titel geht es nur noch im kombinierten Wettbewerb. Beeke von Häfen aus Tossens führt das Klassement mit Remmi Demmi vor den beiden abschließenden Prüfungen mit 242 Punkten an. Sie hat fünf Zähler Vorsprung vor der Zweitplatzierten Paula Wieland, die mit Bente auf Punktejagd geht. Die Reiterin des Nordenhamer RC kann Beeke noch überholen. Dazu müsste sie im E-Stil-Springen und in der E-Dressur jeweils die volle Punktzahl, also 41 Zähler, holen.

Die Kreismeisterin wird am Sonntag um 16 Uhr geehrt. Dann erhalten auch die Kreismeisterteams vom RV Ovelgönne (A-Dressur), vom Reit- und Fahrverein Stollhamm (E-Dressur) und die „Gummibärenbande“ des Stedinger Reit- und Fahrvereins Sturmvogel Berne (A-Springen) ihre Siegerschleifen – klar, auch die Zweit- und Drittplatzierten werden geehrt. Hier kann es noch zu Veränderungen des Klassements kommen.

Reitsport

Turnier des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen Tossens Samstag, 11 August

Dressurplatz Sand

9 Uhr Dressurprüfung KL.E mit KM-Wertung

11.30 Uhr Dressurprüfung Kl.A**

14 Uhr Dressurprüfung Kl.L* - Trense

Halle

9 Uhr Dressurpferdeprüfung Kl.A

10 Uhr Dressurreiterprüfung Kl.A

13 Uhr Dressurprüfung KL.A*

Springplatz

10 Uhr Springpferdeprüfung Kl.A*

11 Uhr Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. A*

13 Uhr Springprüfung Kl.A**

15 Uhr Stilspringprüfung Kl. L

16 Uhr Springprüfung Kl. L

Sonntag, 12. August

Dressurplatz Sand

9 Uhr Dressur-WB (E4)

10.30 Uhr Dressurprüfung Kl.A* f. Mannschaften mit KM-Wertung

11.30 Uhr Dressurprüfung Kl.L -Kandare-

15.30 Uhr Dressurreiterprüfung Kl. M*

Halle

11 Uhr Dressurreiter- WB

12.30 Uhr Dressur-WB für Mannsch. Kl.E m. KM-Wertung

13.30 Uhr Reiter-WB Schritt Trab Galopp

15 Uhr Reiter-WB Schritt Trab

Springplatz

10 Uhr Stilspringprüfung Kl.A*

11 Uhr Mannsch.-Springprüfung Kl.A* mit KM-Wertung

12 Uhr Stilspringprüfung Kl.E mit KM-Wertung

12.45 Uhr Standard-Spring-WB

13.30 Uhr Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ) 60 cm

14 Uhr Springreiter-WB mit Stüdemann-Cup Wertung

15.15 Uhr Führzügel-WB

16 Uhr Ehrungen der Kreismeisterschaften

16.30 Uhr Butjenter Jump and Run

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.