Augusthausen Der Moorriemer Nachwuchsboßler Malte Heinemann hat sich am Wochenende mit einem starken Auftritt mit der Gummikugel den Einzeltitel in der A-Jugend-Konkurrenz der Meisterschaften des Kreisverbands Stadland geholt. In Augusthausen gewann er mit 1067 Metern – ein Topergebnis. Er hatte fast 200 Meter Vorsprung vor dem Zweiplatzierten Jonas Nünnemann aus Mentzhausen (875 Meter). Platz drei belegte Lenert Onken aus Moorriem mit 843 Metern.

Nils Grunemeyer aus Moorriem holte sich den Titel mit der Holzkugel (873 Meter). Silber gewann Lucas Wicker aus Augusthausen mit 869 Metern, Bronze Erick Klockgether (858 Meter, Mentzhausen). In der B-Jugend überzeugten die Salzendeicher. In der Holz holte Jonathan Meyer die Goldmedaille mit 986 Metern. Henning Sagkob aus Mentzhausen gewann mit der Gummikugel Gold (844 Metern). Er verwies die Salzendeicher Nico Bärwinkel (811 Meter) und Bennet Blohm (776 Meter) auf die Plätze.

In der C-Jugend gab es zwei Titelverteidigungen: Es siegten die Moorriemer Jonte Tapken (812 Meter, Holz) und Marek Hartmann (800 Meter, Gummi). Auch der D-Jugendliche Fabian Meyer aus Salzendeich wiederholte seinen Vorjahreserfolg mit der Gummikugel (694 Meter). Mit der Holz siegte Tjark Thümler aus Moorriem (655 Meter) vor Thilo Oltmanns (641 Meter). Der Kreuzmoorer hatte im Vorjahr in der E-Jugend gewonnen. Dort dominierten in diesem Jahr die Moorriemer – angeführt von Kajo Heineke (694 Meter). In der F-Jugend gewann Devin Hillmer aus Mentzhausen (621 Meter) mit 100 Metern Vorsprung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der weiblichen Jugend A siegte die konkurrenzlose Elin Wefer aus Mentzhausen (688 Meter). Den Gummikugel-Wettbewerb gewann Simke Wiemer aus Kreuzmoor (822 Meter). Deutliche Siege verbuchten in der B-Jugend Mara Tapken aus Moorriem (762 Meter, Holz) und Lea Bargmann aus Salzendeich (836 Meter, Gummi).

Gebke Wiemer aus Kreuzmoor (686 Meter, Holz) und Laura Steinker aus Delfshausen (649 Meter, Gummi) sind die Titelträgerinnen in der C-Jugend. Gold in der D-Jugend holten die Moorriemerinnen Athina Wollersheim (891 Meter, Holz) und Janneke Schumacher (716 Meter, Gummi). In der E-Jugend siegte Wiemke Schwarting (520 Meter, Moorriem), in der F-Jugend Ayleen Stöcker (477 Meter, Delfshausen.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.