OLDENBURG Im Oldenburger Kegelzentrum fand jetzt der zweite Teil der Bezirksmeisterschaften der Sportkegler statt. Dabei schnitten die Nordenhamer Aktiven sehr erfolgreich ab. Thomas Rudolph konnte im Herren-Wettbewerb seinen Titel erfolgreich verteidigen. Zusammen mit Kathrin Voigt holte er sich im Mixed die Vizemeisterschaft. Im Damen-Einzel schaffte Kathrin Voigt Platz drei wie Jörn Cordes im Herren-Einzel. Mit Rang vier im Damen-Tandem holte sich Kathrin Voigt mit ihrer Partnerin Sabine Rudolph ihre dritte Fahrkarte für die Landesmeisterschaften, die am 1., 3. und 4. Mai erneut in Oldenburg stattfindet.

Im Herren-Tandem hatten die Nordenhamer Thomas Rudolph/Lars Schröder ein wenig Pech. Mit 878 Holz fehlten nur zwei Holz an der Teilnahme zu den Landesmeisterschaften. Als Fünfte schieden sie ebenso aus wie die Braker Günter Hartkens/Klaus Wylega, die mit 854 Holz auf Platz zwölf kamen. Bezirksmeister wurden erneut Hartmut Kasimir/Claas Steenken (Oldenburg) mit 902 Holz.

Im Mixed schafften Kathrin Voigt/Thomas Rudolph mit 892 Holz die Vizemeisterschaft, nur das Duo Marianne Lübbering/Reiner Köhler (Delmenhorst, 895) war besser.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Damen-Tandem wurden Karin Hilgemeier/Sabine Füssel (Delmenhorst) mit 887 Holz überlegen neue Meisterinnen. Mit 863 Holz kamen nach einem erforderlichen Stechen Kathrin Voigt/Sabine Rudolph auf Platz vier und qualifizioerten sich für die LM. Angelika Wittje/Rita Richter wurden mit schwachen 827 Holz Zwölfte.

Die Braker Senioren C-Kegler Jakob Kunz (861) und Günter Hartkens (858) belegten nur die Plätze fünf und sechs und lagen deutlich unter den erforderlichen 875 Holz, die der Drittplatzierte Dietrich Springs (Oldenburg) erzielte. Sieger wurde Albrecht Lahnor (Delmenhorst, 894). Bei den Senioren B-Keglern siegte Dieter Sebastian (Wilhelmshaven, 895). Mit 876 Holz wurde Rolf Loer Vierter, Hans-Jürgen Schmidt erzielte 874 Holz und holte sich Platz fünf. Beide qualifizierten sich nicht für die LM. Im Vorlauf schieden Horst Bolting aus Brake (856) auf Platz 13 und der Nordenhamer Fredo Ahlhorn auf Rang 15 aus.

Als Fünfter erreichte der einzige Nordenhamer Horst Nemeier bei den A-Senioren mit 886 Holz den Endlauf. Mit 879 Holz als Sechster verpasste er die LM-Teilnahme nur knapp um fünf Holz.

Gleich vier Nordenhamer gingen bei den Herren in den Wettkampf. Bereits im Vorlauf zeigten Thomas Rudolph (921) und Jörn Cordes (918) ihre Klasse und führten. Für Jürgen Fehlau (878, 15.) und Lars Schröder (868, 17.) kam bereits hier das Aus. Im Finale schob Rudolph wieder das beste Ergebnis. Mit 911 Holz holte er sich wie im Vorjahr den Meistertitel. Hinter Uwe Mehl (Oldenburg, 902) wurde Jörn Cordes (895) Dritter und qualifizierte sich ebenfalls für die LM.

Bei den Damen gingen vier Nordenhamerinnen an den Start. Während für Sabine Rudolph (870, 13.) und Martina Waldschmidt (869, 14.) bereits im Vorlauf Endstation war, kamen Birgit Benroth (885) und Kathrin Voigt (884) als Vierte und Fünfte weiter. Hier erzielte Voigt 892 Holz und holte sich hinter Sabine Füssel (Delmenhorst, 898) und Ilona Ahrends (Brookmerland, 893) die Bronzemedaille, Benroth wurde mit 874 Holz Neunte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.