BOITWARDEN Der Schützenverein Boitwarden hat ein neues Königshaus. Während des Schützenballes proklamierte Norbert Zoll das Jugendhaus und der 1. Vorsitzende Dieter Jochims das „Haupthaus“. Bevor es soweit war, wurde Leutnant Ulli Landwehr zum Oberleutnant befördert. In Boitwarden wurden in diesem Jahr auch die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Folgendes Ergebnis gab Jochims bekannt: 1. SV Brake (3893 Ringe), 2. SV Hammelwarden (3863), 3. SV Boitwarden (3762), 4. SV Golzwarden (3727). Die Ergebnisse der Jugend: 1. SV Golzwarden (1678), 2. SV Boitwarden (1442), 3. SV Brake (1290), 4. Platz SV Hammelwarden (484)Ringe.

Der Schützenkönig des Schützenvereines Boitwarden heißt Thomas Eden, sein erster Ritter ist Wolfgang Tschöpe, der zweite Ritter ist Martin Hoops. Der Schützenfestpokal ging an Erwin Hayen.

Neue Schützenkönigin wurde Kerstin Warschke, ihr zur Seite stehen als 1. Hofdame Doris Harms und als 2. Hofdame Suntharee Hanke zur Seite. Die Schützenschwester Hanna Otten bekam den Schützenfestpokal.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Jugendhaus bilden Christian Janßen als König, Nick Warschke als 1. Ritter und David Babucke als 2. Ritter. Den Schützenfestpokal erhielt Nick Warschke.

Aus den anderen Braker Schützenvereinen waren viele Abordnungen gekommen. Zu der Musik der Band „Esprit“ tanzten die Schützen mit ihren Gästen bis in die frühen Morgenstunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.