In einem Solo-Auftritt hat der Diplom-Sozialpädagoge Holger Blumentritt für die Mädchen für Jungen des AWo-Sprachheilkindergartens das Theaterstück „Engelgeflüster“ aufgeführt. Auch viele Eltern waren zu der gelungenen Vorstellung gekommen. Die Geschichte handelte von Jockel, der im Schloss des Königs aufwächst und gerne Ritter werden möchte, wie schon sein Vater und Großvater. Doch dann erscheint ihm im Traum ein Engel, der ihm vorhersagt, dass er eines Tages ein wahrhaft großer König sein wird. Dieser Traum verändert Jockels Leben. Zum Schluss entdeckt er dabei den größten Schatz des Königreiches: sein eigenes Herz. Und Jockel weiß, dass er auch ohne Krone ein edler König ist.

Über eine gute Beteiligung freute sich Spartenleiterin Hannelore Müller bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Nordenham in der Sporthalle Süd. Bei den Männern konnte der Vorjahresgewinner Jörg Segebade seinen Titel erfolgreich verteidigen, während bei den Frauen Ina Apostel auf Platz eins kam. In den Endspielen setzten sich Jörg Segebade gegen Rudi Domschat und Ina Apostel gegen Ruth Stern durch. Im Doppel-Wettbewerb gewannen in einem spannenden Finale Peter Wesemann

und Hans-Jürgen Aschenbach gegen Jörg Segebade und Thomas Lucas. Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein zeichnete Spartenleiterin Hannelore Müller die Erstplatzierten mit Pokalen und Urkunden aus.

Eine schöne Tradition ist es in dem Elektrotechnik-Unternehmen Janssen, dass die Firma jedes Jahr zu Weihnachten Kindergärten unterstützt. In diesem Jahr wurden die Einrichtungen in Esenshamm und Phiesewarden beschenkt. Während sich die Kinder in Phiesewarden über 300 Euro freuen konnten, händigten der Geschäftsführer Egon Heinen und der Kaufmännische Leiter Sven Hinderks in Esenshamm einen Betrag über 200 Euro aus. Zudem bekamen alle Kinder Schokolade.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.