NORDENHAM Die Volleyballerinnen des SV Nordenham haben die Saison 2011/2012 mit Niederlagen beendet. Die erste Mannschaft verlor beim Bezirksklassen-Rivalen Bürgerfelder TB 1:3 (25:22, 18:25, 20:25, 19:25). Die zweite Mannschaft, die in der Kreisliga spielt, musste Heimpleiten gegen den TuS Bloherfelde IV und die SG Ofenerdiek/Ofen einstecken.

Damit schließt der SVN II die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz ab. Als Abgänge stehen Gonca Alas und Marie Schlesies-Janssen fest. „Aber mit Jane Denke und Alicia Filzmoser stehen zwei motivierte und hoffnungsvolle Nachwuchsspielerinnen in den Startlöchern“, schaut Nordenhams Trainer Stefan Plewka positiv in die Zukunft.

SV Nordenham II - SG Ofen/Ofenerdiek 1:3 (25:21, 18:25, 19:25, 20:25). Die Nordenhamerinnen spielten mit den Gästen auf Augenhöhe, obwohl sie ersatzgeschwächt waren. Lyndzey Mowatt war von der Außenangreiferposition auf die des Mittelblockers gerutscht. Alexandra Freese ersetzte die verletzte Svenja Hodel im Außenangriff. Auf der Stellerposition spielte Marie Schlesies-Janssen für Joline Berndt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nordenhams Reserve hatte zwar druckvoll agiert, aber schlichtweg vergessen, den Sack in den entscheidenden Phasen zuzumachen.

SV Nordenham II - TuS Bloherfelde IV 0:3 (20:25, 18:25, 8:25). Bloherfelde spielte stark. Der Vizemeister, der in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse kämpft, ließ dem SVN II keine Chance.

SVN II: Gonca Alas, Neriman Büsing, Joline Berndt, Jane Denker, Alexandra Freese, Svenja Hodel, Kathrin Kandzia, Lyndzey Mowatt, Marie Schlesies-Janssen, Lisa Schröder

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.