NORDENHAM Zahlreiche gute Platzierungen heimsten jetzt die Turner des SV Nordenham ein. Zu den Höhepunkten gehörte der Jahresabschluss der Startgemeinschaft SV Nordenham/Oldenburger TB in der Landesklasse. Beim Finalwettkampf in Oker (Harz) belegte die Mannschaft, die von Mark Stelling (OTB) und Wolfgang Stelling (SVN) betreut wird, den zweiten Rang. Auch in der Gesamtwertung liegt das Team hinter dem MTV Boffzen auf Platz zwei.

Angesichts der Tatsache, dass die Startgemeinschaft mit Turnern aus Nordenham und Oldenburg Aufsteiger ist und das jüngste Team der Liga stellt, ist Wolfgang Stelling mit der Platzierung sehr zufrieden. Zu den stärksten Turnern der Klasse zählt Maximilian Völker. Er belegt nach drei Wettkämpfen unter 40 Teilnehmern den dritten Platz. Neben Maximilian Völker gehören noch die Nordenhamer Daniel Hein und Lukas Höpken sowie die Oldenburger Daniel Bringmann und Tim Harder zur Mannschaft.

Auch der weibliche Nachwuchs in der Turnabteilung des SVN war erfolgreich. Bei einem Turnier in Großenkneten verteidigte Sophie Tran mit Erfolg ihren Titel in der Altersklasse der Neun- bis Zehnjährigen. Den vierten Platz belegte Kea Rohde, der elfte Platz ging an Aliya Candogan. Cinja Frenkel und Käthe Wiechmann landeten auf den Plätzen 26. und 27. In dieser Altersklasse nahmen insgesamt 36 Mädchen aus dem Bezirk Weser-Ems teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Altersklasse der Sieben- bis Achtjährigen belegte Sharleen Glaese den achten Platz. Marie Blomenkamp kam auf Platz 15. Auch in dieser Altersklasse waren 36 Mädchen am Start. Das Team des SVN wurde von Susanne Filzmoser betreut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.