ATENS Boxen, Akrobatik und fruchtige Cocktails – diese drei Dinge passen nicht zusammen? Weit gefehlt: Der diesjährige Ball des Sports, den der SV Nordenham wieder in der Friedeburg ausrichtete, bewies das Gegenteil. In der Stadthalle wurde nicht nur getanzt und an der Cocktailbar getrunken. Das Parkett verwandelte sich zeitweise auch zur Manege und in einen überdimensionalen Boxring.

Einstudierte Kunststücke

Die Akrobatikgruppen des SVN, die „Young Life Spirits“, ernteten viel Applaus. Als erstes waren die „Minis“ an der Reihe, die das Publikum mit einstudierten Kunststücken begeisterten. Danach waren die „Großen“ dran. Mit ihren menschlichen Pyramiden sorgte die Gruppe für staunende Gesichter und gleichfalls viel Beifall.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ähnlich viel Zuspruch erntete auch die Boxabteilung des SVN. Die Schützlinge von Trainer Ali Karaboyoun zeigten wie sie trainieren. Sie boxten in kurzen Schaukämpfen gegeneinander.

Nach den Vorführungen war für die 370 Gäste vor allem eines angesagt: Tanzen zur Musik von Sunset Four. Die Oldenburger Band spielte bis in die frühen Morgenstunden und sorgte damit dafür, dass die Tanzfläche den gesamten Abend gut gefüllt blieb.

„Ein toller Abend“

„Der Ball des Sports bleibt weiterhin der Höhepunkt im Nordenhamer Balljahr“, sagte Hergen Vogt, der die Veranstaltung zusammen mit Sabine Coners, Wilfried Haase und Heinz Renken organisierte. Er und Sabine Coners moderierten den Ball auch. „Ein wirklich toller Abend“, schwärmte die Mitorganisatorin.

Und zu Gewinnen gab es auch noch etwas: 40 Nordenhamer Spender hatten 84 Preise gestiftet. Die Gewinne im Gesamtwert von 4000 Euro wurden bei einer Tombola verlost.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.