Wesermarsch Neuigkeiten aus der Fußball-Landesliga: Markus Olbrys ist beim BSV Kickers Emden in der vergangenen Woche als Trainer entlassen worden. „Er hatte seine Schwierigkeiten mit der Außendarstellung“, begründete Geschäftsführer Arno Janßen die Entlassung. Neuer Trainer in Emden ist der bisherige sportliche Leiter Rudi Zedi, unter dessen Regie der BSV im Heimspiel am Freitag vor über 600 Zuschauern über ein 1:1 gegen den TuS Pewsum nicht hinauskam.

Beim TuS Esens setzt man nach der Entlassung von Trainer Bruno Mönck mit Wolfgang Menken und Uwe Lüdtke auf ein Trainergespann. Kommisarisch leiten beim VfL Germania Leer nach der Entlassung von Trainer Uwe Frieling Teammanager Henning Baumann und Torwarttrainer Harry Drent das Training. In Leer will man erst in der Winterpause einen neuen Trainer verpflichten.

Besorgniserregend nach Abschluss der Hinrunde ist die Lage des SV Brake. Zwar liegt die Elf von Trainer Dennis Ley an 13. Stelle und damit auf den ersten Nichtabstiegsrang, doch haben die hinter Brake platzierten Teams Kickers Wahnbek und TV Dinklage zwei Spiele weniger ausgetragen und können den SVB noch überrunden. Vor Weihnachten stehen für die Brake noch die Spiele gegen den TSV Oldenburg und beim FC Schüttorf an. Schon dort steht die Mannschaft in der Pflicht, Punkte zu holen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.