WILDESHAUSEN /BRAKE Strahlender Sonnenschein an einem der letzten Spätsommertage erwartete die B-Juniorenfußballer des SV Brake beim Bezirksliga-Auswärtsspiel gegen den VfL Wildeshausen. Das Spiel werden die Braker kaum in sonniger Erinnerung behalten nach einer 1:7-Niederlage. „Bei uns sind grundlegende Dinge wie Doppelpässe, Raumaufteilung und Zweikämpfe schief gegangen“, so Thorsten Wessels, Trainer der B-Junioren des SV Brake.

Einzig Verteidiger Torben Mau zeigte sich in Normalform. Er erkämpfte sich in der 32. Minute energisch den Ball und schloss ein Solo erfolgreich ab. Da stand es aber bereits 2:0 für die Gastgeber, nachdem sich die Braker zwei schnelle Gegentore fingen (5., 15.). Auch nach dem 1:2-Anschluss änderte sich nicht viel, da nur eine Minute später schon das 3:1 für den VfL fiel. Und nur sechs Minuten später legten die Gastgeber das 4:1 nach. Dabei waren die Wildeshauser den Brakern nicht einmal technisch überlegen, das Team ging einfach entschlossener zu Werke als die Gäste. „Uns fehlte der Wille, unser ganzes Können abzurufen und den Gegner im Spielaufbau zu stören“, so Wessels. So konnten die Gastgeber im zweiten Durchgang drei weitere Treffer nachlegen (47., 55., 66.) und den SV Brake mit einer 1:7-Packung nach Hause schicken.

SVB: Tino Wessels; Florian Kemna, Torben Mau, Fabian Heckl, Stefan Borries, Finn Osterloh, Sönke Tempel, Yusuf Bacik, Eike Frerichs, Martin Michajlov, Eike Lampe; Tammo Machheit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0, 2:0 (5., 15.), 2:1 Mau (32.), 3:1, 4:1, 5:1, 6:1, 7:1 (38., 47., 55., 66.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.