RASTEDE Perfekter Einstand für die A-Junioren-Fußballer des SV Brake in die neue Bezirksliga-Saison: Nach dem 11:2-Auftaktsieg gegen den FSV Westerstede legte die Truppe von Timo Meischen und Tino Mathes nun nach und siegte beim FC Rastede mit 3:0 (2:0).

Willkommen kam den Brakern natürlich der optimale Beginn. Sönke Tempel setzte sich auf dem linken Flügel durch, passte nach innen, wo Eike Lampe sich in Position brachte und nach nur 45 Sekunden zur 1:0-Führung einschob. Allerdings verlieh das schnelle Tor nicht die erhoffte Sicherheit. Rastede eroberte sich ein optisches Übergewicht, ohne sich aber zwingende Torchancen zu erspielen. In der 34. Minute lag der Ausgleich dennoch in der Luft. Nach einer Ecke schoss ein FCR-Angreifer aus kurzer Distanz auf den Braker Kasten, doch Torhüter Tino Wessels parierte glänzend. Den daraus resultierenden Konter verwertete Joshua Stührenberg nach mustergültiger Vorarbeit von Sönke Tempel zum 2:0.

„Das 2:0 zur Halbzeit war schmeichelhaft“, gestand auch Trainer Tino Mathes, doch nach der Pause musste er sich nur wenig Sorgen um den anstehenden Erfolg machen. Rastede besaß nur noch eine richtige Torchance (56.), und Tammo Machheit nutzte eine der zahlreichen Kontermöglichkeiten in der Schlussphase zum entscheidenden 3:0. „Das war ein schmutziger Sieg, aber er war verdient, weil wir cleverer agierten“, meinte Mathes anschließend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Tino Wessels; Torben Mau, Amer Khachab, Dennis Kuhn, Marius Hoppe, Finn Osterloh, Moritz Krahl, Sönke Tempel, Eike Lampe, Tammo Machheit, Joshua Stührenberg; eingewechselt wurde: Ibrahim Töremen.

Tore: 0:1 Lampe (1.), 0:2 Stührenberg (35.), 0:3 Machheit (80.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.