+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

BRAKE BRAKE/MNI - „Wir haben heute nicht an unsere Leistung aus den letzten Spiele angeknüpft, mit dem Spiel können wir so nicht zufrieden sein", meinte Günter Wöhler, Trainer des SV Brake II, nach dem 3:2-Heimsieg gegen den FC Rastede in der Fußball-Kreisliga V. Die erste gute Chance hatten die Gäste, Eugen Frank scheiterte aus zehn Metern am reaktionsschnellen Ralf Iltzsch, der den privat verhinderten Lars Bechstein im Tor vertrat.

Der SV Brake II ging überraschend in Führung. Einen langen Ball von Moritz Bruns köpfte Stefan Franz per Hinterkopf ins Tor der Gäste. Anschließend prägten Unkonzentriertheiten auf beiden Seiten das Spiel, kaum nennenswerte Torchancen sprangen heraus. Zur Pause blieb es beim 1:0 für den Gastgeber.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel besser, Arthur Hoffmann für den SV (52.) und Enge mit einem schönen Heber für den FC (56.) hatten gute Chancen für ihre Teams. Die beste Gelegenheit besaß Sascha Schwarze, als er in der 60. Minute nach schönem Zuspiel von Murat Tayser mit der Pike nur den Pfosten traf. In der 66. Minute schnappte sich Jannes Hundertmark den Ball, spielte die Braker Abwehr aus und schob zum 1:1 ein. Doch nur vier Minuten später traf Sascha Schwarze mit einem Drehschuss aus 15 Metern zum 2:1. Die Vorentscheidung fiel in der 78. Minute: Der Rasteder Hendrik Lehners sah nach einem Handspiel als letzter Mann die Rote Karte, den anschließenden Freistoß zirkelte Tobias Grosse sicher an der schlecht postierten Rasteder Mauer vorbei zum 3:1 ins Tor. Acht Minuten vor dem Ende verkürzte Andreas Walter nach einem Stellungsfehler in der Braker Abwehr per Kopf zum 2:3. Zu mehr reichte es nicht mehr. „Wir haben phasenweise zu hektisch agiert, Rastede hat es uns aber auch nicht

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

leicht gemacht", so SVB-Coach Wöhler.

SVB II: Iltzsch; Rückoldt (46. Hartmann), Kaumanns, Silva, Bruns, Menke (81. Pfluger), Hoffmann, Grosse, Budde (55. Tayser), Franz (18. N. Stenull), Schwarze.

Tore: 1:0 Franz (18.), 1:1 Hundertmark (66.), 2:1 Schwarze (70.), 3:1 Grosse (78.), 3:2 Walter (82.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.