WESERMARSCH Männer, Fußball, Kreisliga V: SV Brake II – FC Rastede (Freitag, 14. August, 19.30 Uhr, Kunstrasenplatz). Nach dem 3:3-Achtungserfolg zum Saisonauftakt bei Kickers Wahnbek strebt der Neuling aus Brake auch auf eigenem Platz einen guten Start an. ,,Wenn wir so spielen wie vor allem in der ersten Halbzeit in Wahnbek, haben wir sicher Chancen auf einen Erfolg’’, meint Betreuer und Pressesprecher Jonny Peters.

Der Gast gehört zu den Titelfavoriten, muss aber auf den Ex-Braker Jannes Hundertmark (Kreuzbandriss), Alex Meyer (gesperrt) und Sascha Frank (Mittelhandbruch) verzichten. Anders stellt sich die Lage beim SV Brake II dar, denn Danny Stenull steht nach seiner Hochzeit wieder zur Verfügung, eventuell hat auch Nils Martin seine Rückenprobleme überwunden.

SSV Jeddeloh II – TuS Elsfleth (Freitag, 19.30 Uhr). Ob der TuS die Enttäuschung nach einer 3:0-Führung nur 3:3 gegen GVO Oldenburg gespielt zu haben, überwunden hat, wird sich im Duell beim Neuling zeigen. Die Gäste können bis auf Jörg Behrens (beruflich verhindert) auf den kompletten Kader zurückgreifen und werden obendrein von Daniel Rieken unterstützt, der erst ab September beruflich bedingt nicht mehr zur Verfügung steht. ,,Bei Reservemannschaften weiß man nie, wer als Verstärkung aus der Ersten hinzu kommt’’, lässt Pressesprecher Hergen Speckels die Antwort nach den Chancen offen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf jeden Fall wird sich der TuS anstrengen, die schlechte Auswärtsbilanz aus der vergangenen Saison aufzubessern, zumal Trainer Roberto Marcomin nach dem Spiel für drei Monate aus beruflichen Gründen als Trainer nicht von der Partie sein kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.