Stollhamm Tradition hat der Ehrungstag im Friesischen Klootschießerkreisverband I Butjadingen, der jetzt wieder im Huus an’n Siel in Stollhamm stattfand.

Kreisvorsitzender Siegfried Hodel begrüßte die Friesensportler von jung bis alt. Die Ehrungen nahmen Fachwart Wolfgang Schüler und Feldobmann Jörn Sieghold vor. Dabei wurde deutlich, wie erfolgreich die Kreis-1-Heimatsportler sind.

Plakettensieger wurde dieses Jahr einmal mehr Schweewarden – mit hervorragenden 12 670 Punkten. Den zweiten Platz holte Reitland (7743), gefolgt von Stollhamm (6730), Abbehausen (3956), Waddens (3790) und Esenshamm (2613). 265 Werfer nahmen teil – eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Etliche Wanderplaketten wurden an die siegreichen Boßelteams überreicht. Zudem wurden an dem Ehrungstag besondere Einzelleistungen in den verschiedenen Disziplinen gewürdigt. Zu den Großveranstaltungen zählt der Friesische Mehrkampf. Die begehrten Wanderplaketten gewann bei den Frauen II/III Butjadingen. In der Hauptgruppe der Altersklasse Männer I reichte es für den Vizetitel.

Mit Stolz verwies Wolfgang Schüler darauf, dass es den Kreis-1-Sportlern gelungen war, bei der Landesmeisterschaft in Waddens erneut den den Superpokal im Klootschießen zu holen. Bei der jetzt laufenden Qualifikation für die Europameisterschaft sind auch hiesige Friesensportler dabei. Besonders aussichtsreich ist dabei Thore Bruns vom Klootschießer– und Boßelverein Waddens.

Die erfolgreichen Jugendlichen des Kreisverbands erhielten beim Ehrungstag ein T-Shirt mit dem Umriss Butjadingen auf der Brust. Die Erwachsenen wurden für die besonderen Leistungen mit Porzellanbechern mit dem Emblem des Kreisverbands belohnt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.