Stenum /Abbehausen Die A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen haben am Dienstagabend ihr erstes von insgesamt acht aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen verloren. Dem Bezirksliga-Vierten VfL Stenum unterlagen die Grün-Gelben mit 2:3 (0:2), obwohl sie zwischenzeitlich einen Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt hatten.

Zwei schnelle Gegentore

Die Abbehauser waren in der ersten Halbzeit zwar gleichwertig, kassierten aber innerhalb von nur einer Minute zwei Gegentreffer. Erst traf Niklas Reckler mit einem direkt versenkten Freistoß zum 1:0 für Stenum (13.), dann setzte Tom Geerken das 2:0 (14.) noch obendrauf. Im zweiten Durchgang erhöhte der TSV den Druck auf das gegnerische Tor und wurde belohnt. Auf Vorlage von Marc Tönjes erzielte Mirco Strietzel das 1:2, ehe Abbehausens bester Akteur an diesem Tag, Luca-Fabio Ilenda, eine Viertelstunde vor dem Ende den Ausgleich schoss.

Solo entscheidet

Am Ende gingen die Abbehauser trotzdem leer aus, weil sie Tom Geerken bei seinem Solo in der 82. Minute nicht stoppen konnten – 3:2 für Stenum. „Schade. Ein Remis wäre gerecht gewesen“, meinte TSV-Trainer Ingo Wickner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Reckler (13.), 2:0 Geerken (14.), 2:1 Strietzel (56.), 2:2 Ilenda (75.), 3:2 Geerken (82.).

TSV: Luca PriebeKeno Bruns, Nils Grimmig, Felix Eisenhauer, Luca-Fabio Ilenda, Filip Radu, Nicholas Gepting, Thede Schwarting, Adriano Kerting, Mirco Strietzel, Keanu Heimann. Eingewechselt: Marc Tönjes und Tetje-Mattis Poppe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.