SEEFELD Das Duo Mathias Lengen/Detlef Berg (TuR Sengwarden) hat beim Zweier-Tischtennis-Turnier des Seefelder TV die Leistungsklasse I – die Konkurrenz der in der Kreisliga und 1. Kreisklasse spielenden Tischtennisspieler – überlegen gewonnen. Rang zwei belegten Olav Düser/Michael Krüger (Oldenbroker TV) – gefolgt von Ivo Haarbrink/Arjan Timmermann (Swift Deventer) und Michael Höpner/Sedat Basagaoglu (SG Wilhelmshaven/TuR Sengwarden).

In Leistungsklasse II (2. Kreisklasse und tiefer) gab es große Überraschungen: Im Viertelfinale gewannen Peter Fashauer/Detlev Rix (MTV Jever) gegen Linnemeyer/Peter Wanschura (TuRa Oldenburg). Ebenso unerwartet war der Finaleinzug der Drittplatzierten der Gruppenspiele: Die 76-jährige Ruth Viet und Michael Grünemann (TuRa Oldenburg) hatten tolle Leistungen gezeigt. Im Endspiel zogen sie gegen die Überraschungssieger Peter Fasshauer/Detlev Rix mit 0:8 den Kürzeren. Im Spiel um Platz drei setzten sich Wolfgang Bache/Hans Mester (TTG Jade) gegen Inge Rönisch/Hans-Georg Dibbern Bardenflether TB durch.

Seefelds Vorsitzender Udo Lienemann freute sich, dass etliche Teams für das kommende Jahr schon ihre Turnierzusage angedeutet haben. Die vorzeitige Abreise der Teams SW Oldenburg, Heidmühler FC und TSG Burhave sowie die kurzfristige Absage einiger Mannschaften bezeichnete Lienemann dagegen als unbefriedigend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.