BRAKE Am letzten Juni-Tag starteten vier Braker Jugendliche in Celle überaus erfolgreich bei den gemeinschaftlichen Meisterschaften der Niedersächsischen und Bremer Leichtathletikverbände. Trainerin Ewa Jäger hatte im Laufe der Saison die Jugend hiermit öfter motivieren können, die Trainingsmühen durchzustehen und letztendlich ernteten alle jetzt die sportlichen Früchte. Am Start waren insgesamt 731 Sportlerinnen und Sportler.

Veit von Hein, Michel Brüers, Farbrice Gnandi, Fryderyk Jäger und Eike Krüger fuhren am Sonnabend Richtung Hannover los, 35 km vor der Landeshauptstadt wurde am Stadion der Stadt Celle angehalten. Eike Krüger war als gelernter Langstreckler als Reservist für das Läuferquartett vorgesehen. Er steht zur Zeit in der Landesbestenliste des NLV mit 3:18,0 min über 1.000 m an dritter Stelle, brauchte diesmal aber nicht aktiv werden. Die übrigen vier Braker traten bei der 4 x 100 m-Staffel der männlichen U16-Jugend an und beendeten den Wettbewerb in 49,30 Sekunden. Bronze und neuer Wesermarsch-Rekord.

Fryderyk Jäger startete zudem noch im Einzelwettbewerb und belegte einen guten vierten Platz. Im Zwischenlauf verbesserte er seine persönliche Bestzeit auf 12,36 Sekunden. In der Landesbestenliste steigt Jäger damit in den Top-Ten weiter nach oben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.