Waddens Damit die Sportler des Turnvereins Waddens, insbesondere die Schleuderballer, weiterhin den Waddenser Sportplatz nutzen können, muss dessen Drainage dringend erneuert oder saniert werden. Bei stärkeren Regenfällen ist der Platz schnell unbespielbar. Man hoffe deshalb auf eine baldige Entscheidung der Gemeinde Butjadingen, machte der Vorstand während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte De Butjenter deutlich.

Die Schleuderballer sind derzeit das Aushängeschild des TV Waddens. Sie hatten in 2016 wieder eine sehr erfolgreiche Saison: beide Mannschaften belegten jeweils vordere Mittelplätze in der Bezirksliga (1. Mannschaft) sowie in der Bezirksklasse (2. Mannschaft). Da die Mannschaften eine große Fangemeinde haben, fanden vor allem die Heimspiele vor einer großen Zuschauerkulisse statt.

Wie weiter aus den Jahresberichten des Vorstandes und der Spartenleiter hervorging, nahmen die Geräteturnerinnen sehr erfolgreich an zwei Wettkämpfen teil. Der Übungsbetrieb läuft überwiegend gut – in den Kleinkinder- und Kindergruppen werden gerne neue Mitglieder aufgenommen. Auch weitere Übungsleiter und Helfer sind in den Gruppen sehr willkommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als nächste Veranstaltung steht beim TV Waddens für Donnerstag, 2. Februar, ab 18 Uhr in der Sporthalle die Übergabe der 2016 errungenen Sportabzeichen an. Am 27. Februar feiern die Kinderturngruppe in der Sporthalle den Rosenmontag.

Der traditionelle Turnerball, der in diesem Jahr unter dem Motto „Die 4 Jahreszeiten“ steht, mit Geräteturnen, Gymnastik und Tanz findet am Sonnabend,18. März, ab 19.30 Ur in der Gaststätte De Butjenter statt. Die Turngruppen haben bereits mit den Vorbereitungen begonnen. Die Waddenser Woche ist für den 7. bis 13. August geplant.

Die Schleuderballer fahren im Juni zum Deutschen Turnfest nach Berlin und nehmen dort am Pokalturnier teil. Außerdem nimmt dort die Waddenserin Neele Bruns an der Deutschen Meisterschaft im Schleuderballweitwurf teil.

Da der TV Waddens im Jahr 2019 sein 100-jähriges Bestehen feiert, hat sich ein Arbeitskreis gebildet, der sich mit den Planungen für dieses Ereignis beschäftigt. Dafür werden weitere Mitstreiter gesucht, die sich beim Vorstand melden können.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.