Die steigenden Kosten – zurzeit vor allem für Stroh und Heu – machen der Kinder- und Jugendfarm zu schaffen. Daher ist der Trägerverein dankbar, dass die Firma Albers die Einrichtung im Blexersander Seenpark unterstützt. Die Vereinsvorsitzende Martina Berends bekam am Mittwoch in den Räumen des Nordenhamer Logistik-Unternehmens, das auch in Varel eine Niederlassung betreibt, einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro überreicht. „Wir verzichten auf Weihnachtspräsente für unsere Kunden und stellen das Geld für eine guten Zweck zur Verfügung“, sagte die Geschäftsführungsassistentin Mareike Meyer. Sie übergab die Spende gemeinsam mit ihren Kollegen Marina Albers und Malte Baars. Die Jugendfarm muss alljährlich rund 14 000 Euro an Eigenmitteln aufbringen, um den Betrieb aufrechterhalten zu können. „Da freuen wir uns über jede Unterstützung“, betonte Martina Berends. Die Firma Albers hat auch die Vareler Tafel (500 Euro) und die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (500) mit Spenden bedacht.

Über neue Trikots freuen sich die E-Jugendfußballer des SV Phiesewarden. Der Nordenhamer Pflegedienst Thalke Suhren hat den Nachwuchskickern die Ausrüstung spendiert. Trainer der Mannschaft sind Detlef Büsing und Frank Behrmann. Sie nehmen gerne noch weitere Jungen und Mädchen in das Team auf, das mittwochs ab 17 Uhr in der Phiesewarder Sporthalle trainiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.