Weserdeich Andrea Mischke und Holger Drosdek sind das neue Kaiserpaar. Der neue Herbstkönig Heiko Schmidt ist seit über 45 Jahren Mitglied. Die Sportschützen des Schützenvereins Weserdeich bewiesen am 17. und 18. Oktober während des Herbstkönigs- und Kaiserschießens ein hohes Maß an Präzision.

Es war bis zum letzten Schuss spannend beim Schützenverein Weserdeich. Eine gesellige Schützenrunde hatte sich auf dem Schießstand versammelt. Die Stimmung war kameradschaftlich. Reihum wechselten sich die Schützen geduldig ab. Die Proklamation der neuen Königs- und Kaiserpaare stand kurz bevor. Alle Titel waren schon entschieden, lediglich der neue Herbstkönig war noch vakant.

Kurz vor dem Schuss wurde es still auf dem Schießstand. Die Konzentration des Schützen war zu spüren, wie auch die wachsende Spannung der Kameraden. Der Schützenadler hatte schon an Gliedmaßen verloren. Jeder Schuss konnte der entscheidende Treffer sein und den Herbstkönig proklamieren. Die entscheidenden Treffer im Herbstkönigsschießen setzten dann Sabrina Pieper und Heiko Schmidt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heiko Schmidt ist seit gut 45 Jahren Mitglied. Besonders die Zeit in der Jugendgruppe ist ihm positiv in Erinnerung geblieben. „Der Zusammenhalt in unserer Jugendgruppe war gut, und das Sportschießen hat super Spaß gemacht. Wir hatten einen tollen Trainer mit Leistungsanspruch. Wir haben regelmäßig an Wettkämpfen teilgenommen, auch an den Deutschen Meisterschaften“, erinnerte er sich.

Die Ehrungen der Königs- und Kaiserpaare wurden von der Vereinssportleiterin Andrea Mischke und von der Vorsitzenden Renate Drosdek vorgenommen. Im Gegensatz zum Herbstkönigsschießen, an dem jedes Vereinsmitglied teilnehmen darf, ist die Teilnahme am Kaiserschießen nur für Vereinsmitglieder gestattet, die bereits einen Königstitel erlangt haben. Doris Pieper ist sehr zufrieden mit der Teilnahme von 28 der 65 aktiven Mitglieder.

Für die Jugendlichen des Vereins findet am 5. November ein eigenes Herbstkönigsschießen statt. Für den 8. November lädt der Schützenverein Weserdeich wieder zum Laternenlaufen ein. Begleitet von dem Musikzug „Die Seeräuber“ aus Elsfleth geht es um 17.30 Uhr am Schützenhaus im Kolberger Ring 45 los. Im Anschluss können die Teilnehmer den Abend im Vereinsheim ausklingen lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.